was ist das für eine Uniform (ca 1890) (Militär? Studentenverbindung?)

Dieses Thema im Forum "Zeitalter der Nationalstaaten" wurde erstellt von username, 29. Juli 2014.

Schlagworte:
  1. username

    username Neues Mitglied

    Ich kenne mich leider überhaupt nicht aus und möchte aber wissen was das auf dem Bild für eine Uniform sein könnte? Militär (evtl. Bayern) oder Studentenverbindung?
     

    Anhänge:

  2. White_Wolf

    White_Wolf Neues Mitglied

    Also ich bin kein Experte,

    aber die Machart würde mich sehr an eine preussische Husaren-Uniform des Deutschen Kaiserreichs erinnern. Oder genauer der Paradeanzug eines Husaren, der bis 1902 als Paradeanzug genutzt wurde.
    Typisch der bis 1902 "hängende" Busch.
    Da Unteroffiziere eine schwarze Wurzel des Busches hatten, würde ich sagen, dass es sich bei der vorliegenden Fotographie um einen Mannschaftsdienstgrad handelt. Allerdings ohne den umgehängten Pelz, welcher noch zur vollen Montur hinzu kommen würde.

    Vergleiche hierzu:
    Google-Ergebnis für http://historische-uniformen.de/uploads/pics/HusMaParade.jpg

    Gruß
    WW
     
  3. Bdaian

    Bdaian Aktives Mitglied

    Der Kokarde nach zu urteilen ist es ein preussischer Husar. Am Bild ist nicht zu erkennen ob die Farbe dunkelblau oder Schwarz ist. Es könnte vom 17. Husarenregiment sein, die hatten schwarze Attilas. Anhand des Kordons an der Fellmütze könnte es jedoch auch ein Leib-Garde-Husar sein.

    Es ist anscheinend keine Paradeuniform, deswegen ist weder der Gardestern, noch Totenkopf oder Spruchband zu sehen, dass macht die identifikation schwierig.
     
    Zuletzt bearbeitet: 30. Juli 2014

Diese Seite empfehlen