Weltbild

Dieses Thema im Forum "Geschichte der Naturwissenschaften" wurde erstellt von Robert Craven, 11. Juni 2005.

  1. Robert Craven

    Robert Craven Neues Mitglied

    Eine Frage an die Althistoriker unter euch:
    Ab wann kristalisierte sich ein Weltbild, der Welt als Scheibe, an deren Enden man herunterstürzen könne, herraus? Meines Wissens nach hatte z.B. Platon schon die Theorie der Erde als einer Kugel oder eines Ovals, welches sich dreht. Die "Scheibenwelt" muss demnach später (vielleicht auch im MA) vorherschend gewesen sein. :grübel:
     
  2. Schini

    Schini Neues Mitglied

    Die Wikipedia spricht dies: http://de.wikipedia.org/wiki/Flache_Erde
     
  3. Mercy

    Mercy unvergessen

  4. Robert Craven

    Robert Craven Neues Mitglied

    Vielen Dank an euch beide!!!:yes:
     

Diese Seite empfehlen