Wikinger Reichssammlung

Dieses Thema im Forum "Die Wikinger" wurde erstellt von Gast2, 21. Februar 2009.

Schlagworte:
  1. Gast2

    Gast2 Gast

    Was versteht man unter einer Reichssammlung?

    Zusammenhang:

    Gorm der Alte (ein Stammeshäuptling in Dänemark des 10.Jahrhunderts) betrieb zusammen mit seiner Thyre die Reichssammlung.
    Sein Sohn Harald Blauzahn herrschte anschließend über ganz Dänemark(+Schonen).
     
  2. jschmidt

    jschmidt Neues Mitglied

    Guckst Du zum Beispiel hier: Dänische Geschichte - Google Buchsuche oder hier Geschichte Europas: Staaten und ... - Google Buchsuche Damit ist der Konsolidierungsprozess bezeichnet, worin eine Person oder Dynastie sich die einheitliche Herrschaft über ein Gebiet sichert.
    Seltener wird auch eine Reichsversammlung von geistlichen und weltlichen Fürsten als Reichssammlung bezeichnet.
     

Diese Seite empfehlen