Zusammenarbeit mit den Deutschen im französischen Rouen - Geheime Staatspolizei

Dieses Thema im Forum "Der Zweite Weltkrieg" wurde erstellt von Maquis_Surcouf, 12. Mai 2019.

  1. Maquis_Surcouf

    Maquis_Surcouf Neues Mitglied

    Hallo,

    Zunächst entschuldige ich mich für die wahrscheinlichen Syntaxfehler in meinem Betreff.
    In der Tat bin ich Franzose und spreche leider kein Deutsch. Also benutze ich Google für die Übersetzung.

    Ich suche nach Informationen über die Zusammenarbeit in Rouen, Normandie, Frankreich.
    Ich interessiere mich besonders für die Jahre 1943 und 1944.
    Ich suche hauptsächlich nach Informationen über das Vorgehen französischer Kollaborateure und Angehöriger der staatlichen Geheimpolizei sowie nach Festnahmen von Widerstandskämpfern.
    Ob Namen, Transaktionen, Daten, ich bin an irgendwelchen Informationen interessiert.

    Vielen Dank im Voraus.

    Aufrichtig
    SURCOUF
     
  2. Carolus

    Carolus Aktives Mitglied

    Schwierig....

    Vom 01. Januar 1941 bis Ende 1942 war https://de.wikipedia.org/wiki/Rolf_Mühler Chef der Sicherheitspolizei (SiPo) in Rouen, bevor er nach Marseille als Führer der dortigen Gestapo wurde.

    Von Mai bis November 1944 war https://de.wikipedia.org/wiki/Bruno_Müller_(SS-Mitglied) Kommandeur der SD und der Sicherheitspolizei (KdS).

    Nur für den Zeitraum 1943 bis Mai 1944 habe ich für Rouen niemanden gefunden.

    Im Register des Bundesarchivs in Berlin (https://invenio.bundesarchiv.de/basys2-invenio/main.xhtml habe ich leider nichts zur Gestapo Rouen gefunden (z. B. zur Gestapo Rennes wäre etwas zu finden).

    Zur Navigation:
    Links: Norddeutscher Bund - Deutsches Reich (1867/1871-1945), dann unter Inneres, Gesundheit, Polizei, und SS, Volkstum, dann unter R70 FRANKREICH: Deutsche Polizeidienststellen in Frankreich

    Allgemein zur Struktur der Sicherheitspolizei und des Sicherheitsdienstes:

    https://de.wikipedia.org/wiki/Befehlshaber_der_Sicherheitspolizei_und_des_SD


    Vielleicht findet sich etwas im Service historique de la Défense (SHD) in Vincennes, dem Militärarchiv des Französischen Verteidigungsministeriums:
    • bureau de documentation n° 3, Rouen, GR 28 P 6
    http://www.servicehistorique.sga.de..._INV_28P6_BUREAUX_DE_SECURITE_MILITAIRE-1.pdf


    Wenn man Gestapo und Rouen googelt, dann sind die meisten Ergebnisse auf Französisch: z. B.
    https://www.wikimanche.fr/Gestapo_dans_la_Manche

    Vielleicht hilft dieses Buch weiter: LECOUTURIER (Yves), Normandie Gestapo, Cormelles-le-Royal, 1998


    Es könnte sein, dass die Akten der Gestapo vor Kriegsende vernichtet worden sind. Falls nicht, müßten sie in irgendeinem Archiv in Deutschland oder Frankreich zu finden sein.

    In der Nachkriegszeit gab es doch bestimmt in Rouen Prozesse gegen mutmaßliche Kollaborateure und Angehörige der Gestapo. Dann müßte man doch in den französischen Publikationen etwas finden.





     
    Valmy, thanepower und El Quijote gefällt das.
  3. Valmy

    Valmy Neues Mitglied

    Für Januar 1943 bis Mai 1944 habe ich hier

    KdS in France (Questions to the commanders) - Axis History Forum

    einen SS-Hastuf Dr. Anton Dauber gefunden.
    Quelle hierfür soll " Gute Franzosen« - Die französiche Polizei und die deutsche Besatzungsmacht im besetzten Frankreich 1940 - 1944, Bernd Kasten" sein.

    Kennt jemand diesen Dr. Dauber?
     
    Carolus gefällt das.
  4. El Quijote

    El Quijote Moderator Mitarbeiter

    Es gab nach Google-Recherche noch ein gleichnamiges, dahe rbitte nicht zu verwechselndes Euthanasie-Opfer, das in Hadamar ermordet wurde und Dr. Dauber wird bei Bernhard Brunner in Der Frankreich-Komplex. Die nationalsozialistischen Verbrechen in Frankreich und die Justiz der Bundesrepublik Deutschland (Göttingen 2004) auf S. 56, FN 87 als stellvertretender Regierungsrat von Saaz genannt.

    Landkreis Saaz – Wikipedia
     
    Valmy und Carolus gefällt das.
  5. Carolus

    Carolus Aktives Mitglied

    Laut den Informationen aus dem Axis Forum ist er im Januar 1945 in Polen gefallen (oder zumindest seitdem vermißt). Darüberhinaus sind noch einige weitere Informtionen über ihn in dem Thema enthalten.

    Anton Dauber KdS Rouen - Axis History Forum
     
    Valmy gefällt das.

Diese Seite empfehlen