Zusammenfassungen: Auf den Punkt gebracht

Dieses Thema im Forum "Geschichtsmedien und Literatur" wurde erstellt von thanepower, 13. November 2018.

Schlagworte:
  1. thanepower

    thanepower Aktives Mitglied

    Gerade für Einsteiger im Studium, Ausbildung etc. ist es wichtig, "Zusammenfassungen" zu schreiben. Unterhaltsam und konstruktiv nähert sich der Beitrag dem Thema (und hat ein wenig Werbung für ein Literaturverwaltungsprogramm, das aber - so weit ich weiss - in vielen Universitäten kostenfrei zur Verfügung steht)

    https://www.citavi.com/de/nuetzliche-irrtuemer/artikel/auf-den-punkt-gebracht

    und Sammlung von Ideen: der Zettelkasten

    https://www.citavi.com/de/nuetzliche-irrtuemer/artikel/ideen-sammeln-mit-system
     
  2. hatl

    hatl Premiummitglied

    Citavi kann man frei benutzen bis zu einer Quellenzahl von 100.
    Wenn man mehr will kostet es für Privatnutzung 100 + MWSt, für gewerbliche Nutzung ca. 350.
    Will man Citavi im Verbund mit Open Office nutzen muss man Citavi 5 nehmen, Citavi6 benötigt MS-Word.

    Das Programm ist verblüffend gut um Quellen zu katalogisieren,
    diese mit Zitaten und Gedanken zu versehen um diese dann schließlich in eine Gliederung einzubinden.
    Die lässt sich dann in eine Textverarbeitung übernehmen mitsamt Zitaten und Literaturliste.

    Als Quelle kann man Bücher, Zeitschriften, PDF's, HTML's, Internetadressen verwenden.
    Gibt man für ein Buch auch nur die ISBN ein, dann sucht Citavi kurz und du hast alles. Autor, Verlag, Verlagsort, Erscheinungsjahr, Auflage, Reihentitel, Seitenzahl und Quelle der Titeldaten (z.B. "GBV Gemeinsamer Bibliotheksverbund").

    Was mich noch mehr erstaunt hat:
    Ein PDF, das du vielleicht irgendwann auf die Festplatte gelegt hast, ziehst du einfach aus dem Explorer in die Literaturliste und auch dann durchsucht Citavi die Literatur-Datenbanken.
    Und mit ein bisserl Glück: Autor, Titel, Fachzeitschrift, Jahrgang, Jahr, Heftnummer, Quelle der Titeldaten.

    Also, ich probier das gerade aus und bin sehr angetan.
     

Diese Seite empfehlen