Literatur zur Geschichte des kleinen Mannes

Dieses Thema im Forum "Geschichtsmedien und Literatur" wurde erstellt von MG2014, 10. Juli 2016.



  1. MG2014

    MG2014 Neues Mitglied

    Hallo an alle,

    ich interessiere mich hauptsächlich für Genealogie, aber auch für die kleine Geschichte hinter der Großen. Sprich wie lebten die Bauern in einem kleinen Dorf während des 30jährigen Krieges, oder im 18. Jahrhundert. Selbst das 19. Jahrhundert in dem meine Großeltern geboren wurden und es solche Dinge wie Strom etc. zumindest zum Beginn des 19. Jahrhunderts noch nicht gab, wären interessant für mich. Kennst hier jemand zu diesen Themen Literatur die für einen Laien wie mich auch verständlich geschrieben ist. Es sollte nicht zu sehr wissenschaftlich, eher anschaulich sein.

    Gruß Matthias
     
  2. jschmidt

    jschmidt Neues Mitglied

    Hallo, es gibt ja sehr viele Methoden, wie man nach Literatur suchen kann. Das Hauptproblem ist oft: Wie finde ich geeignete Suchbegriffe?

    Wenn einschlägige Handwörterbücher und allgemeine Lexika versagen, gehe ich nach der Staubsaugermethode vor: Ich gebe "GdkM" bei Google ein und bekomme 21.200 Vorschläge. Wie üblich 99,9% Staub, aber schon auf Platz 10 bekomme ich die erste Perle, den Begriff "Alltagsgeschichte" [A.], serviert. (Irgendwann später kommt auch das Stichwort "Geschichte von unten".)

    Jetzt gehe ich entweder den Weg über die Wikipedia, wo ich schon die ersten 20 Titel finde. Oder ich gebe den Begriff beim KVK ein und gelange z.B. zum Verbundkatalog GBV, der zu A. 263 Titel verschlagwortet hat. Da finde ich z.B. den fünfbändigen Kuszynski, Einzelschriften wie "Ulmer Arbeiterleben" und auch die "Quellen zur Alltagsgeschichte im Früh- und Hochmittelalter" usw.

    Sowohl über Wikipedia wie über die Bibliothekskataloge komme ich auch schnell zu einer Verbreiterung des Suchfelds, z.B. in Richtung auf Familiengeschichte, Sozialgeschichte, Geschichte des Wohnens, Geschichte der Kindheit, Geschichte des privaten Lebens...

    Nachdem ich so weit gekommen bin, suche ich mir einige besonders geeignet erscheinende Titel aus und frage im Geschichtsforum, wer etwas dazu weiss. (Das könnte ich auch zuallererst machen, aber dann ist der Übungseffekt nicht so groß.:winke:)
     
  3. Neddy

    Neddy Aktives Mitglied

    Hier könntest Du fündig werden:
    https://de.wikipedia.org/wiki/Mikrogeschichte

    Ginzburg, Carlo, Der Käse und die Würmer, war der Türöffner für diese (nicht kritikerlose) Forschungsrichtung.
    Wenn Du mit dem Schlagwort "Mikrogeschichte" einen Katalog Deiner Wahl (KVK, GBV etc. pp.) fütterst, dürftest Du recht viele Treffer ermitteln, die die von Dir geschilderten Themengebiete berühren.

    Das ist natürlich alles streng wissenschaftlich und ich würde ggf. hier eher auf die Memoirenliteratur zurückgreifen, die zwar ihre Schwächen hat, aber sehr viel anschaulicher ist.

    Wenn ich mich hier zu einem deutschsprachigen Literaturtipp hinreißen ließe, wäre es dieser hier:
    https://www.perlentaucher.de/buch/john-nicol/john-nicol-seefahrer.html
     
  4. MG2014

    MG2014 Neues Mitglied

    vielen Dank für die Tipps - ich denke mit "Geschichte von unten" und "Alltagsgeschichte" lässt sich gut suchen und finden !

    Gruß Matthias
     

Diese Seite empfehlen