Symbol für Weinmenge

Dieses Thema im Forum "Das Heilige Römische Reich" wurde erstellt von agrarius2018, 23. März 2018.

  1. agrarius2018

    agrarius2018 Neues Mitglied


    Hallo!

    In einer Handschrift aus dem frühen 16. Jahrhundert bin ich auf Symbole gestoßen, die ich nicht interpretieren kann. Die Symbole geben Weinmengen an.

    Beispiel:
    "Item in den gemeinen Jaren [Symbol] wein."

    Ich habe drei Beispiele dieser Symbole hochgeladen. Die Handschrift ist im Gebiet des heutigen Bundeslandes Rheinland-Pfalz entstanden. Kennt jemand hier vielleicht diese Symbole und kann einen Hinweis dazu geben?

    Viele Grüße und Danke!
     

    Anhänge:

  2. El Quijote

    El Quijote Moderator Mitarbeiter

    Ich befürchte, dass es sich da um eine sehr spezielle Frage handelt, wenn es sich denn überhaupt um etablierte Symbole handelt. Also wende dich doch mal an die Kreis- und Kommularchive aus den Winzerregionen an Rhein und Mosel, die werden dir noch am ehesten weiterhelfen können.
     
  3. Sepiola

    Sepiola Aktives Mitglied

    flavius-sterius und agrarius2018 gefällt das.
  4. Sepiola

    Sepiola Aktives Mitglied

  5. agrarius2018

    agrarius2018 Neues Mitglied

    Hallo Sepiola,

    das Problem bzw. die Frage ist gelöst. Vielen herzlichen Dank für die schnelle Hilfe!

    Viele Grüße und einen schönen Abend
     

Diese Seite empfehlen