Trainingsausrüstung der Legion

Dieses Thema im Forum "Das Römische Reich" wurde erstellt von TradSkin, 23. April 2017.



  1. TradSkin

    TradSkin Neues Mitglied

    Ich höre immer wieder davon, dass die römischen Legionäre mit Waffen und Schilden trainiert haben, die doppelt so schwer sein sollten wie die Waffen, die sie im Feld bei sich trugen.

    Wie haben sie beispielsweise ein Gladius aus Holz doppelt so schwer gemacht wie das Original? Blieben sie dabei noch bei den selben Maßen des Schwertes/Schildes, oder waren diese Übungswaffen größer, waren aus besonders schwerem Holz, etc?
     
  2. Riothamus

    Riothamus Aktives Mitglied

    Die Übungsschwerter sollen durch Blei beschwert worden sein.

    Die Schilde dürften weniger ein Problem gewesen sein. Dicker, aus schwerem Holz, benässt oder auch wieder Blei.
     

Diese Seite empfehlen