1. Mai

Dieses Thema im Forum "Die Industrielle Revolution" wurde erstellt von Joy030599, 28. April 2010.

  1. Joy030599

    Joy030599 Neues Mitglied

    Hallo! :)

    Mir ist noch nicht ganz klar, was der 1. Mai mit der Industrialisierung zutun hat! Das sollen wir nämlich herrausfinden und ich habe mich schon ein bisschen informiert... Ich hab rausgefunden, dass da die Riedbahnstrecke bis Frankfurt verlängert wurde. Aber ob das wirklich der Grund für den Feiertag ist, weiß ich nicht... Wäre nett, wenn ihr mir ein paar Tipps geben könntet. Danke im Vorraus, lg
     
  2. balticbirdy

    balticbirdy Ehemaliges Mitglied

  3. Lili

    Lili Neues Mitglied

    Die Frage würde ich mal als gemein gestellt bezeichnen :D Wichtige Stichpunkte zur Beantwortung der Frage wären "Haymarket Riot", "Haymarket Affair" und "Haymarket Massacre".

    Rund um den 1. Mai 1886 streikten in den USA etliche Gewerkschaften zur Durchsetzung des 8-Stunden-Arbeitstages, was allerdings hoffnungslos eskalierte, so dass der 1. Mai eben zum Gedenken an den Haymarket Riot zum "Tag der Arbeit" wurde und zudem auch als Beginn der internationalen Arbeiterbewegung betrachtet wird.
     
  4. Köbis17

    Köbis17 Gesperrt

    Also macht es doch nicht so kompliziert.

    Der 1. Mai ist welcher Feiertag? Tag der Arbeit.

    So und nun der Zusammenhang zwischem diesen Tag und der Industriealisierung?

    Ohne Arbeiter keine Industrie....1 und 1, klar?

    Ich glaube kaum das hier so tierfgründiges zum 1. Mai gefragt war...;)
     
  5. floxx78

    floxx78 Aktives Mitglied

    Naja. Geht so. Immerhin steht die Haymarket Affair im Inhaltsverzeichnis des entsprechende Wiki-Artikel unter Punkt 1. Wer sich also ein ganz klein wenig Mühe macht...

    Aber lassen wir das...
     
  6. Lili

    Lili Neues Mitglied

    In D ist der 1. Mai erst seit 1933 Feiertag, selbst mit der Bezeichnung "Tag der Arbeit" fällt da ansonsten das Herstellen eines Zusammenhangs zur Industrialisierung schon schwer. Und ohne den Hintergrund des Haymarket Riot zu kennen und so eben auch den Zusammenhang zur internationalen Arbeiterbewegung finde ich den deutschen "Tag der Arbeit" nicht gerade selbsterklärend. (Mal ganz davon abgesehen, dass die Erklärung wohl auch zu leicht wäre, dafür braucht man ja nur in den Kalender schauen ;))

    Edit: @floxx... da bin ich wohl reingefallen... Das nächste mal Kontrollgoogle ich wieder zuerst.
     
    Zuletzt bearbeitet: 28. April 2010
  7. Melchior

    Melchior Neues Mitglied

    In Ergänzung:

    ver.di: 1. Mai: Maifeier

    (Das ist eine Web-Site einer politischen Organisation und nur sehr begrenzt zitierfähig, aber zur Illustration und weiteren Recherche geeignet.)

    M.
     

Diese Seite empfehlen