7.300 BC: gab es eine ‘soziale revolution’ in cayönü (anatolien)?

Dieses Thema im Forum "Frühzeit des Menschen" wurde erstellt von annelise, 23. Januar 2014.

  1. silesia

    silesia Moderator Mitarbeiter

  2. silesia

    silesia Moderator Mitarbeiter

    Zum "8.2-kyBP"-Ereignis, der so genannten Misox-Schwankung als massiver Klimaveränderung mit jahrhundertelangen Dürren, gibt es nun Bestätigungen von einem anderen Kontinent. Der Vorgang ist oben in #399 mit massiven Auswirkungen auf die neolithische Bevölkerung in der Levante beschrieben worden.

    Die neue Studie aus der Nature, Scientific Reports, auf Grundlagen von massenhaften Funden in Südamerika: dort wird von einem drastischen Rückgang an Bevölkerung und aufgegebenen Siedlungen berichtet.
    Widespread population decline in South America correlates with mid-Holocene climate change
     

Diese Seite empfehlen