Bögen/Pfeilbögen im Mittelalter

Dieses Thema im Forum "Sonstiges im Mittelalter" wurde erstellt von Wilfried, 31. März 2013.

  1. Wilfried

    Wilfried Aktives Mitglied

    Liebe User, da die Fundlage , zumindest die publizierte Fundlage, für Bögen im Mittellalter für den Raum westlich der Oder, südlich der Nord/Ostsee und nördlich des Alpenhauptkamms sehr dürftig ist, es aber Gerüchte gibt, das in kleineren schweizerischen und östreichischen Museen etc solche Bögen ausgestellt wären, würde ich mich über Bogenfunde mit genauen Beschreibungen und Bildern sehr freuen.
    Momentan klafft da eine Fundlücke von ~1000 Jahren

    Danke für eure Mühen. (bei über 14000 Mitgliedern sollte doch einer was wisssen)
     
  2. El Quijote

    El Quijote Moderator Mitarbeiter

    Nur damit ich das richtig verstehe: Du suchst archäologische Funde von Bögen im deutschsprachigen Raum, die zwischen Oberflacht und Mary Rose liegen? Bilder aus Handschriften suchst du explizit nicht?

    Versuche mal diesen User anzubohren. Man hört zwar selten was von ihm, aber er war zumindest noch letzte Woche online.
     
  3. Wilfried

    Wilfried Aktives Mitglied

    Genau, reale Funde/Objekte. Bilder /Miniaturen gibts ja genug, nur die Bögen auf den Bildern sehen deutlich anders aus als die bekannten Funde.
    Und da zumindest ein Fund jahrhundertelang unbeachtet in einer Rüstkammer und dann im Museum hing (alter Pogen , von 1480), besteht durchaus die Möglichkeit, das in Magazinen , Ausstellungen , auf Dachböden etc Bögen existieren, die bisher einfach nicht beachtet wurden.
    Der historisch interessierte Bogenschützen eigentlich um die katastrophale Fundlage wissen, möchte ich hier hauptsächlich die "unintressierten " auf das Problem aufmerksam machen. In der Hoffnung auf Hinweise, Beschreibungen, vielleicht sogar Bilder von den Funden.
     
    Zuletzt bearbeitet: 2. April 2013
  4. Wilfried

    Wilfried Aktives Mitglied

    Ist denn keiner über ostern im Heimatmuseum oder Schloß des Ortes gewesen???
     
  5. Wilfried

    Wilfried Aktives Mitglied

    So liebe Leute, der Urlaub ist bei den meisten ja fast vorbei, hat irgendjemand was irgendwo gesehen/gehört gelesen??
    Gesucht wird eigentlich jeder historische /alte Bogen aus Mitteleuropa.
    Denn, obwohl Bogenschießen ja nun schon sehr lange betrieben wird, durch Funde wird die Entwicklung nicht dokumentiert.
    Gäbe es die Bilder nicht, müßte man behaupten, Bogenschießen fand in Mitteleuropa nicht statt
     

Diese Seite empfehlen