Bücher & Stahl ?

Dieses Thema im Forum "Sonstiges im Altertum" wurde erstellt von Leano_MacLagan, 10. Januar 2020.

  1. Leano_MacLagan

    Leano_MacLagan Mitglied

    Kannte/Gab man/es in der Antike schon Bücher und Stahl oder kam das erst später ?
     
  2. Reinecke

    Reinecke Aktives Mitglied

    Das buch löste i-wann in der spätantike die schriftrolle ab.
     
  3. silesia

    silesia Moderator Mitarbeiter

  4. Carolus

    Carolus Aktives Mitglied


    Ich verstehe zwar nicht den Zusammenhang zwischen Stahl und Büchern, aber zur Geschichte des Stahls gibt es im nachfolgenden Artikel einiges zu lesen:

    Stahl – Wikipedia

    P. S.: Der wievielte Thread zum Thema "Gab es dieses oder jenes in der Antike bereits?" wird das eigentlich?:D
     
  5. thanepower

    thanepower Aktives Mitglied

    Zur Bedeutung der Erfindung des Papiers in China, der Adaption im islamischen Bereich und den Auswirkungen auf Westeuropa sei auch auf das Buch von Alexander Monro: Papier. Wie eine chinesische Erfindung die Welt revolutionierte, 2014, verwiesen.
     

Diese Seite empfehlen