Dauer einer Stadtgründung

Dieses Thema im Forum "Sonstiges im Altertum" wurde erstellt von Zethos, 28. November 2011.

  1. Zethos

    Zethos Neues Mitglied

    Hallo Leute, Mich beschäftigt zur Zeit die Frage, wie lange es in der Antike gedauert hat, bis eine Stadt fertig aufgebaut war. Ich weiß natürlich, dass sich die Städte immer weiterentwickelt haben und gewachsen (oder auch geschrumpft) sind, aber mich interessiert, sozusagen der Grundaufbau, d.h. wie lange es gedauert hat, bis die wichtigsten Gebäude (Marktplatz etc. etwaige Militärische Gebäude(?)) und die Straßen errichtet wurden. btw geht es mir vor allem um Neugründungen. Danke im Voraus Zethos edit: Huh? Wie geht denn das mit dem Zeilenumbruch hier? Hat doch früher auch geklappt?
     
  2. Krail

    Krail Neues Mitglied

    Ich hab zwar keine genaue Antwort für dich, aber zunächst würde ich "natürlich gewachsene" Städte von "geplanten" Städten unterscheiden.
    Es braucht sicher mehrere Generationen, bis sich ein anfänglicher Verband von Häusern auf natürlichem Wege zu etwas wie einer Stadt entwickelt.
    Hat man jedoch schon einen fixen Plan zur Stadtgründung im Kopf und hat die nötige Manpower im Hintergrund (ich denke da an die Alexandrias von Alexander dem Großen, evtl. auch noch die Römerstädte), dann ist da mMn nur die reine Bauzeit anzurechnen (Monate, Jahre?)
     
  3. Zethos

    Zethos Neues Mitglied

    Hi, Stimmt, meine Frage bezieht sich auch eher auf geplante Städte, aber es ist sicher schwierig eine genaue Zeitangabe zu stellen, jedoch geht es mir nicht um jene, sondern nur um eine ungefähre Dauerangabe.
     
  4. Krail

    Krail Neues Mitglied

    Im Wikipediaartikel zu Alexandria finde ich folgende Eckdaten: Gegründet im Jahr 331 v. Chr. von Alexander, Fertigstellung zwischen 285 und 246 v. Chr. (Regierungszeit Ptolemaios II.). Wobei aber noch die Frage zu klären wäre: wie groß die Planung angelegt? War sie vergleichbar mit anderen Städten? Wäre echt interessant, das auch noch zu wissen.

    Alexandria ? Wikipedia
     
  5. Zethos

    Zethos Neues Mitglied

    In diesem Zusammenhang ist mir eben noch etwas eingefallen. Kennt jemand Bücher / Links von Seiten, die sich mit antiken Hafenanlagen befassen? Denn mich interessiert dieses Thema zur Zeit, z.B. frage ich mich wiedie sog. "Wellenbrecher" "gebaut" wurden. Einfach nur aufgeschüttet und gut ist? Oder hier in Karthago: http://paulsippel.de/Tunesien/images/karthagoneu8.jpg Wie wurden solche künstlichen Häfen errichtet? Grüße Zethos
     
  6. Ogrim

    Ogrim Aktives Mitglied

    Ich würde empfehlen, die Antworten in zwei Kategorien zu teilen: Geplante Städte und Gewachsene Städte.

    Die "geplanten" Städte (u.A. "Römerstädte") wurden sehr schnell fertig gestellt. Nach der rituellen Pflügung des Areals liegen ja die öffentlichen Gebäude schon fest. Gleichzeitig mit dem Bau der privaten Gebäude beginnt also der Bau öffentlicher Gebäude. Die Dauer lässt sich bei engagiertem "Bauträger" auf wenige Jahre begrenzen, vielleicht ein Jahrzehnt, bei Verzögerungen länger. Aber es zählt die reine Bauzeit.

    Bei "gewachsenen" Städten anderer Zeiten und Regionen musst du in der Frage nachlegen: Was genau möchtest du denn für öffentliche Gebäude in der Stadt? Kanalisation, öffentliche Plätze und Heiligtümer beginnen z.B. früh in die Städte zu kommen. Aber bis eine Stadt dann ein Theater oder ein Hippodrom hat, das kann sich Jahrhunderte hin ziehen, dafür gibt es auch viele Beispiele (bestes Beispiel: Rom. Gründung (angebl.): 753 v. Chr., erstes Theater: Um 30 v. Chr. Gewachsene (!) Stadt).
    Auch bei geplanten Städten ist das so, etwa Dura Europos - vollständige römische Gründung, aber später kommen Kirchen und Synagogen hinzu - gehören die zu deiner Liste einer "fertigen" Stadt, oder nicht? Äusser dich mal.
     
    1 Person gefällt das.
  7. Zethos

    Zethos Neues Mitglied

    Hi,
    Naja ich gebe zu, dass der Ausdruck "fertig aufgebaut" etwas unglücklich war. Ich meinte eigtl. wie lange es dauerte, bis die wichtigsten Gebäude (Tempel, vllt. Landwirtschaft, Wohngebäude, Forum, Häfen o.ä.) standen.

    Dass immer wieder neue Gebäude über einen längeren Zeitraum gebaut werden, ist mir natürlich klar. :)

    Weiß jemand noch genaueres über meine obige Hafen-Frage?
     

Diese Seite empfehlen