Dekolonisation Afrikas

Dieses Thema im Forum "Afrika" wurde erstellt von Natalie_spez., 18. Mai 2011.

  1. Meine Frage zu diesem Thema ist WIESO Afrika so spät Dekolonisiert wurde? Ich finde nirgens eine Antwort auf diese Frage.
     
  2. Speaker

    Speaker Aktives Mitglied

    Was verstehst Du denn unter "spät" ? Im Vergleich mit welchen anderen Kolonien siehst Du das als spät an? Wenn Du das sagen kannst, findest Du evtl. schon mal erste Ansätze.
     
  3. Zananga

    Zananga Aktives Mitglied

    Ich denke er meint spät im Vergleich zu Kolonien in Asien.

    Ein Grund mag sein das Afrika recht spät Kolonialisiert wurde, etwa zwischen 1880 und 1890. Zu der Zeit stand Südost-Asien schon seit langer Zeit unter europäischer Einfluss. Außerdem war man dort schon seit langem mit dem System des Zentralstaates vertraut, während die Afrikaner fast alle in ihre voneinander unabhängige Stämme lebten. Der Afrikaner fühlte sich also z.B. Massai und nicht Kenianer (heute oft immer noch). Daraus ergeben sich auch heute noch probleme (z.B. Sudan).

    Die "frühe" dekolonisation in Afrika war übrigens auch zu einen hohen Anteil daran verschuldet das die Kolonien finanziell nicht mehr tragbar waren.

    Dekolonisation Afrikas ? Wikipedia
    1960 - das Afrikanische Jahr
     

Diese Seite empfehlen