Elektrotechnische Industrie in Deutschland

Dieses Thema im Forum "Die Industrielle Revolution" wurde erstellt von D3r P4p5t, 29. Mai 2008.

  1. D3r P4p5t

    D3r P4p5t Gast

    Hi Leute,

    ich muss in Geschichte einen Vortrag halten. Dieser soll über die "elektrotechnische industrie in deutschland von 1834 bis 1914" gehen.

    Ich soll darlegen, was es für Neuerungen gab und wozu sie geführt haben.
    Bsp: Elektrolok --> Straßenbahnen --> Personentransport in der Stadt etc...

    Ich habe schon einiges gefunden, jedoch nichts konkretes. Zwar wird überall die 2. industrielle Revolution erwähnt und in diesem Zusammenhang auch die Elektroindustrie aber das letztere wird nie ausgeführt.

    Könnt ihr mir vielleicht helfen?
     
  2. Mercy

    Mercy unvergessen

    Die weltweit führende Rolle deutscher Unternehmen in der Elektrotechnik ist durch die Gründung der beiden Firmen Siemens und AEG in Berlin hervorgegangen.
    1847 gründeten Werner (von) Siemens und Johann Georg Halske die "Telegrafen-Bauanstalt von Siemens & Halske".....
    Elektrotechnische Industrie in Berlin - Berlin.de
     

Diese Seite empfehlen