Entdeckung von Magnesium

Dieses Thema im Forum "Fragen & Antworten" wurde erstellt von ekadmin, 2. November 2019.

  1. ekadmin

    ekadmin Neues Mitglied

    Ich hätte da mal ein Frage...
    Also bis jetzt weiß ich, dass das Magnesium von Joseph Black entdeckt wurde, von Humphry Davy mit Quecksilber hergestellt wurde, von Antione Bussy zum ersten Mal reines Mg gewonnen wurde und von Robert Bunsen die Elektrolysezelle erfunden wurde, mit der man es große Mengen herstellen konnte.
    Gibt es noch irgendwelche anderen Infos dazu??? Ich habe irgendwie nichts anderes gefunden...

    Schonmal Danke
     
  2. Apvar

    Apvar Premiummitglied

  3. ekadmin

    ekadmin Neues Mitglied

    Da habe ich schon nachgeschaut...
    Aber ich meine, gibt es noch irgendwas anderes dazu?
    Irgendwas zur Weiterverarbeitung/neue Verwendung oder so
     
  4. Apvar

    Apvar Premiummitglied

    Was war das am Ende des 17. und Anfang des 18. Jahrhunderts? Grundlagenforschung. Die Naturwissenschaftlichen Entdeckungen kamen damals Schlag auf Schlag. Selbst die Renaissance hatte die nicht die Geschwindigkeit der Entdeckungen und Entwicklungen. Die Renaissance musste erst einmal in der Geisteswissenschaft einige Brüche erzeugen. Und dann konnte erst die Aufklärung dazu genutzt werden die Naturwissenschaft von der Philosophie zu trennen. Und es ist erstaunlich mit welchen Mitteln die Grundlagen der heutigen Naturwissenschaft entdeckt wurden. Allgemeine Gasgesetze, zum Beispiel.
     
    flavius-sterius und Hannes gefällt das.

Diese Seite empfehlen