Erste Aufstände gegen die Besetzung durch Napoléon Bonaparte

Dieses Thema im Forum "Französische Revolution & Napoleonische Epoche" wurde erstellt von Gast, 10. Mai 2010.

Schlagworte:
  1. Gast

    Gast Gast

    Welches von Napoleon besetzte Land begann sich zuerst gegen ihn zu wehren?
     
  2. Brissotin

    Brissotin Aktives Mitglied

    "Land" ist schwer zu sagen, aber ich würde sagen, dass es in Italien die ersten Unruhen gab. Da war aber Napoleon noch nicht Herrscher, sondern nur Oberbefehlshaber der Italienarmee.
     
  3. muheijo

    muheijo Aktives Mitglied

    Ich habe gerade nochmal ueberlegt, es muesste trotz allem Spanien gewesen sein: Die Tiroler begannen etwas spæter, @ Brissotin: von Unruhen in Italien habe ich noch nichts gehørt.

    Nachtrag: nein, es war Ægypten... :)

    Gruss, muheijo
     
  4. Brissotin

    Brissotin Aktives Mitglied

    Es ist eben immer die Frage, wie man nun Unruhen definieren mag. Vielerorten in Italien haben wir im Zuge der Errichtung der Tochterrepubliken auch Unruhen, welche von "konterrevolutionärer" Seite geschürt wurden. 1799/1800 gab es z.B. Unruhen im Herzogtum Toskana, wo die Franzosen vertrieben wurden. Herzogtum Toskana ? Wikipedia

    Aber von ähnlichen Vorfällen glaube ich schon mehrfach gelesen zu haben.
     

Diese Seite empfehlen