geschichte der künstl. Befruchtung / Insemination

Dieses Thema im Forum "Geschichte der Naturwissenschaften" wurde erstellt von alenga, 27. Mai 2011.

  1. alenga

    alenga Neues Mitglied

    Hallo zusammen,

    war ja ewig nicht mehr hier, könnte aber sehr gut eure Hilfe gebrauchen, weil ich mit herkömmlichen Recherchemethoden nicht weiterkomme.

    Ich versuche der Geschichte der künstl. Befruchtung nachzugehen. Dabei geht es mir nicht um die junge Geschichte von in-vitro. Die ist schnell aufgearbeitet.

    Aber wie weit reicht die Geschichte der Insemination zurück? Hier geht es ja um die Übertragung des männlichen Samens in den Genitaltrakt der Frau ohne Geschlechtsverkehr.

    Kennt ihr hier geschichtliche Überlieferungen oder so?

    Bin sehr gespannt, ob bei meiner Anfrage was rum kommt.

    Liebe Grüße,
    Alenga
     
  2. Lukrezia Borgia

    Lukrezia Borgia Moderatorin

    Hallo alenga,

    von Dir habe ich ja ewig nichts mehr gelesen :winke: ! Ich freue mich sehr, dass Du wieder einmal hier her findest und dann auch gleich noch mit einem Thema, das mir ein wenig Kopfzerbrechen bereitet, da mir beinahe gar nichts dazu einfällt. Lediglich die Geschichte von Zeus und Danae, wo er sich ihr in Form eines Goldregens nähert. Wobei hier natürlich die ganz banale Frage ausschlaggebend ist, ob Zeus selbst der Goldregen war oder ob nur der Same der Goldregen war. :D

    Ich überlege noch ein wenig weiter und bleibe dran. ;)

    Grüße!
     
  3. alenga

    alenga Neues Mitglied

    Schön von dir zu lesen,Lukrezia, noch schöner, dass du dich gleich an mich erinnerst. ist ja wirklich schon Jahren her.

    Also was die Mythologie betrifft, gibt es sicher einige geschichten, die man so deuten könnte wie z.B. auch die Zeugung von Orion. Da sollen Zeus, Poseidon & Hermes ihren Urin in einem Beutel aus Ochsen vermischt und dann in Mutter Gaia verbuddelt haben. oder die zeugung von Aphrodite durch das abgeschnittene Glied des Kronos.

    Aber ein richtigen Hinweis darauf, dass vielleicht schon in vorantiker Zeit Insemination bekannt war bzw. betrieben wurde, ist das nur schwach. Oder?
     

Diese Seite empfehlen