Hersteller Ritterkreuz

Dieses Thema im Forum "Der Zweite Weltkrieg" wurde erstellt von Rockmio, 28. November 2018.

  1. Rockmio

    Rockmio Gast

    Hallo,

    Ich habe ein Ritterkreuz welches rechts unter der Öse ein M eingestanzt/gestempelt hat. Weiß jemand um welchen Hersteller es sich handeln könnte?
    Danke schon einmal für zahlreiche Antworten.
     
  2. silesia

    silesia Moderator Mitarbeiter

    Bei "M" handelt es sich um die Firma B.H. Mayer, Pforzheim.

    Es kann sich allerdings nicht um ein "Ritterkreuz" für den Zeitraum 1939/45 handeln, da es hier nur fünf (andere) Hersteller gab. Also liegt - Verwechselung - vermutlich ein "Eisernes Kreuz" vor.

    Weiterhin handelt es sich vermutlich um den Bezug 1914/1918, da die Firma Mayer im Dritten Reich andere Kürzel ("26" bzw. "L/18") verwendete.
     
    flavius-sterius und muheijo gefällt das.
  3. Rockmio

    Rockmio Gast

    Hallo,

    vielen Dank für die informative Antwort.

    Wenn ich frontal auf das Kreuz schaue, sehe ich die Öse und kann hindurchschauen. Ein "Eisernes Kreuz" habe ich ebenfalls. Bei diesem sieht man auf der Draufsicht allerdings nur den Querschnitt der Öse.

    Besagtes Kreuz ist zudem auch größer als das "Eiserne Kreuz".

    Gibt es auch größere "Eiserne Kreuze"?

    Ich bin absoluter Laie...

    Grüße
     

Diese Seite empfehlen