Keltische Grammatik

Dieses Thema im Forum "Die Kelten" wurde erstellt von Caledvwlch, 24. September 2009.

  1. Caledvwlch

    Caledvwlch Neues Mitglied

    Guten Morgen,

    Es ist ja bekannt, dass die Kelten nicht gerade für ihre Schrift bekannt waren. Daher die Frage: Haben die Experten uter uns eine Ahnung wie die Grammatik war? Kann man die mit der Gälischen vergleichen?


    Grüße


    Caledvwlch
     
  2. Haerangil

    Haerangil Aktives Mitglied

    Es gibt IIRC einige keltische Sprachsplitter von Inschriften und Zaubertafeln, auch einige keltische Fragmente in Schriftstücken z.B. Zaubersprüche bei Marcellus Medicus...

    diese Sprachfetzen werden von Linguisten mit den ältesten Formen des irischen und walisischen verglichen um sie zu übersetzen...

    aus den Ergebnissen haben Hobby-Etymologen versucht rekonstruiertes Keltisch zu entwickeln...

    celticaconlang : Celtica-Gaulish conlang

    aber das ist natürlich eine künstliche "Sternchensprache".
     
  3. megatrend

    megatrend Aktives Mitglied

    Hallo,

    Ich weiss nicht, ob Du Französisch kannst... Aber hier ein Literaturhinweis (auf französisch, mit teilweise Blick ins Buch):

    Gaulois et celtique continental - Google Bcher

    Dann noch ein Link:
    Sprache, Sprachen, keltisch, Auf den Spuren der Kelten

    Oder hier noch ein Literaturhinweis auf deutsch:
    Die keltischen Sprachen und Literaturen: Bd. 1: Vergleichende Grammatik der keltischen Sprachen / Bd. 2: Die Einzelsprachen und ihre Literaturen: Amazon.de: Herbert Pilch: Bücher (ist allerdings ziemlich teuer...)
     

Diese Seite empfehlen