Luftbrücke 1948 (Quelle, Containment)

Dieses Thema im Forum "Blockbildung und Kalter Krieg" wurde erstellt von airlift, 27. November 2015.

  1. airlift

    airlift Gast

    Hallo allerseits

    Ich suche zur Berlinblockade 1948 Quellenmaterial, die darlegen, weshalb die Westmächte Berlin nicht fallen liessen. Ich habe Ernst Reuters Berlinrede und Trumans Memoiren (Years of Trial and Hope, S. 124ff.), wo er mit dem Nationalen Sicherheitsrat die Möglichkeiten bespricht und sich schliesslich für die Luftbrücke entschliesst. Genau genommen hat das Meeting so nicht stattgefunden, wie es Truman nachträglich geschildert hat, aber das steht nicht im Zentrum.

    Das Problem ist, dass ich mich offensichtlich etwas ungeschickt anstelle oder mit den falschen Stichworten suche. Ich suche, wie gesagt, Quellen, in denen klar wird, dass die Westmächte nicht gewillt sind, Berlin fallen zu lassen und begründet (mein Hauptgedanke läuft da vor allem auf Containment hinaus) wird. Es kann eine Rede sein, ein Zeitungsartikel oder sonstiges. Wäre für eure Unterstützung äusserst dankbar.

    Beste Grüsse, Airlift
     
  2. Alarich 1.

    Alarich 1. Neues Mitglied

    Nun ich habe da so meine Zweifel, ob das im direkten Zusammenhang zur Containment-Politik steht.
    Natürlich wollen die Westmächte nicht, dass Berlin an den Ostblock fällt, allerdings ist hier der primäre Grund, weshalb sie das nicht wollten, das Abfallen an sich und nicht der spätere Besitzer.
     
  3. silesia

    silesia Moderator Mitarbeiter

    Einige Dokumente findest Du hier:
    Truman Library: The Berlin Airlift Online Research File


    Der Ansatz, containment zu beschreiben und dann die Zielsetzung der Luftbrücke daraufhin zu untersuchen, ist eine gute Vorgehensweise.

    Man könnte sich aber auch mit den Folgen für die Staatsbildung der BRD, ggf. sogar mit der Bildung der NATO beschäftigen, um hier Ausstrahlungen zu untersuchen.

    Die Einigung der westlichen deutschen Besatzungszonen bis hin zum Bündnis können dann in den Kontext des containment gerückt werden.
     
  4. hatl

    hatl Premiummitglied

    Quelle, Containment..

    Die CIA hat einige ihrer Dokumente und Memoranden an den Präsidenten aus dieser Zeit veröffentlicht.
    https://www.cia.gov/library/center-...ligence-war-in-berlin-1946-to-1961/art-4.html

    Interessant finde ich Memorandum vom 28. April 1948. (Mögliches Programm künftiger sovietischer Aktionen in Deutschland)
    https://www.cia.gov/library/center-...telligence-war-in-berlin-1946-to-1961/2-6.pdf


    ....
    3. Es wird deshalb angenommen, dass kürzlich erfolgte Maßnahmen der Westmächte die UDSSR zum Entschluss veranlasst haben können dass:
    a. fürderhin keine weitere Hoffnung besteht durch Mittel des Viermächtestatus (quadripartite means) in die Schaffung von Westdeutschland einzugreifen, von der der Erfolg des Wiederaufbauprogramms substantiell abhängt;
    b. die Sovietzone einer fortdauernden Steuerung durch eine ,der UDSSR loyalen, deutschen Gruppe unterstellt werden und mit polizeistaatlichen Mitteln gestützt werden muss;
    c. die Volkskammer das Instrument einer solchen provisorischen Regierung Deutschlands sein sollte;
    d. um eine Einmischung in diesen Vorgang der politischen Stabilisierung zu verhindern der Allierte Kontrollrat abgeschafft, oder fortdauernd boykottiert, und die Westmächte aus Berlin herausgezwungen werden sollten.
    e. diese neue deutsche „Regierung“ zu günstiger Gelegenheit anerkannt werden sollte, mit dem Propagandazweck (propaganda pretension) der Autorität über ganz Deutschland;
    f. die sovietische Armee „Beschützer“ der anstehenden Schaffung einer neuen Armee des neuen Reichs bleiben sollte, in Übereinstimmung mit dieser neuen Regierung; und
    g. durch diese Anstrengung das Programm der Westmächte unterminiert und Westdeutschland mit allen möglichen Mitteln dazu gezwungen werden sollte, dem „Reich“ wieder beizutreten.“

    (Übersetzung durch mich)

    Soweit der Auszug der Einschätzung, oder besser des Diskussionsbeitrags, des entsprechenden CIA-Memorandums vom 28.04.1948.
    Inwiefern diese eine Einfluss auf die Entscheidung für den Airlift hatte weiß ich nicht.

    Aber Du fragtest ja nach Quellen,
    welche zwar spannend sind, aber mit Vorsicht zu genießen..

    Jedenfalls ist Deine Eingangsfrage eine sehr interessante ...
     
    Zuletzt bearbeitet: 2. Dezember 2015

Diese Seite empfehlen