Nicht lokalisierte Schlachten !

Dieses Thema im Forum "Kriegsschauplätze" wurde erstellt von Mirtos, 4. September 2011.

  1. Mirtos

    Mirtos Mitglied

    Mich interessieren Schlachten, ob zu Wasser oder auf Land, die bisher nicht geografisch genau bestimmt werden konnten,wie z. B. die Schlacht auf den Katalaunischen Feldern, oder diese hier Seeschlacht von Svold ? Wikipedia

    könnt ihr ehrenwerte Mitglieder dieses Forums mir noch mehr benennen? :red:
     
    2 Person(en) gefällt das.
  2. Ravenik

    Ravenik Aktives Mitglied

    Da wäre natürlich allen voran die Varusschlacht zu nennen. Diese Unsicherheit gilt auch für die meisten anderen Schlachten der Römer in Germanien. Bei der Schlacht bei Noreia zwischen den Römern und den Kimbern und Teutonen weiß man auch nicht so genau, wo sie war, weil man nicht weiß, wo Noreia lag. Ähnlich steht es mit der Schlacht am Nedao zwischen den Hunnen und ihren abtrünnigen Vasallen, da weiß man nicht, welcher Fluss der Nedao war.
     
  3. Joinville

    Joinville Aktives Mitglied

    Zwei Beispiele aus der Diadochengeschichte:

    Schlacht am Hellespont 320 v. Chr. (irgendwo im Nordwesten der Türkei, eben in der Nähe zum Hellespont/Dardanellen)

    Schlacht von Ipsos 301 v. Chr. (irgendwo im westlichen Anatolien/Türkei), ausgerechnet das einundzwanzigste Buch von Diodors Bibliothek ist nur fragmentarisch erhalten und damit keine detailiertere Beschreibung der Schlacht.
     
  4. Ashigaru

    Ashigaru Premiummitglied

    Gilt natürlich für nahezu sämtliche berühmten Schlachten der britischen Antike, z.B.
    - die Scharmützel zwischen Caesar und Cassivelaunus
    Caesars Britannienfeldzüge ? Wikipedia

    - die Schlacht am Medway bei der römischen Invasion 43 n. Chr.
    Battle of the Medway - Wikipedia, the free encyclopedia (bei der man genau genommen gar nicht weiß, ob sie sich auch nur am Medway ereignete).

    - Schlacht am Berg Graupius zwischen Römern und Kaledoniern im Jahr 83 oder 84 n. Chr.:
    Schlacht am Mons Graupius ? Wikipedia

    - die Schlacht am Berg Badonicus zwischen den romanisierten Briten und den Angelsachsen vermutlich im 5. oder 6. Jahrhundert, bekannt dadurch, dass sie mit der Artussage in Verbindung gebracht wird:

    Schlacht von Mons Badonicus ? Wikipedia
     
  5. Dieter

    Dieter Premiummitglied

    Bis heute ungeklärt ist der genaue Ort der Schlacht auf den Katalaunischen Feldern in NW-Frankreich, die im Jahr 451 zwischen Hunnen unter Attila und einem römisch-germanischen Aufgebot unter Aetius stattfand.

    Schlacht auf den Katalaunischen Feldern ? Wikipedia
     
  6. Mirtos

    Mirtos Mitglied

    Recht herzlichen Dank, sowas hab ich gesucht! Wenn euch noch mehr einfällt, immer herein damit.
     
  7. CStraetmans

    CStraetmans Mitglied

    Ich dachte der Schlachtort stünde schon fest und zwar bei dem Dorf La Cheppe in Frankreich. Hermam Schreiber führt in dem Buch "Die Hunnen" (S254 ff) neben anderen Hinweisen auch 300 ausgegrabene Münzen ("alle vor 451"), eine Wallanlage, 200 Skelette mit Kampfverletzungen ("größtenteils am Schädel"), Beinmesser ("in Ungarn noch heute gebräuchlich") und zum Schluß wird noch eine Münzsammlung und ein kupferner Helm, die während der Marneschlacht leider verloren gingen. Leider ist es nur ein populärwissentschaftliches Buch (ist aber kein Spinner), Quellen sind im Text nicht genannt. Klingt für mich aber trotzdem überzeugend.
    Ich möchte hiermit keinen neuen Thread aufmachen, ich dachte nur die Frage wäre längst geklärt.
     
  8. Lukrezia Borgia

    Lukrezia Borgia Moderatorin

    Musst Du auch nicht, den gibt es schon. :winke: Dort darf auch gerne weiterdiskutiert werden: http://www.geschichtsforum.de/f28/katalaunische-felder-213/
     
  9. CStraetmans

    CStraetmans Mitglied

    Na Du bist aber eine; vielen Dank für den Hinweis, schaue ich mir gerne an.
     
  10. Jacobum

    Jacobum Neues Mitglied

Diese Seite empfehlen