Quellen zum Hermannsdenkmal

Dieses Thema im Forum "Das Deutsche Kaiserreich" wurde erstellt von Pommesthommes, 21. April 2012.

  1. Pommesthommes

    Pommesthommes Neues Mitglied

    Hallo liebe Forenmitglieder!

    Ich suche Quellen zum Hermannsdenkmal, z.B. die Festschrift zur Schließung des Grundsteingewölbes 1841, Reden oder Berichte zur Eröffnungsfeier 1875 etc.
    Gibt es diese im Netz?
    Ich habe bisher nicht viel gefunden, d.h. nur Quellenzitate in Sekundärliteratur, und wäre über einen oder mehrere Tipps dankbar.
    Vielleicht hat auch jemand ein paar Quellen digitalisiert und könnte sie mir zur Verfügung stellen.
    Ich möchte im Unterricht anhand von Quellen zeigen, dass das Hermannsdenkmal ein Spiegel verschiedener nationaler Vorstellungen ist.

    Vielen Dank im Voraus
    Pommesthommes
     
  2. El Quijote

    El Quijote Moderator Mitarbeiter

    Hast du Klaus Kösters Mythos Arminius gelesen?
     
  3. dekumatland

    dekumatland Aktives Mitglied

    und schon früh wurde das Projekt inklusive der national-pathetischen Vorstellungen belächelt: Heinrich Heine, Deutschland ein Wintermärchen
     
  4. Pommesthommes

    Pommesthommes Neues Mitglied

    Nein, Kösters Buch habe ich noch nicht gelesen, aber vielleicht finde ich noch Gelegenheit, es zu besorgen.
    Vielen Dank für den Hinweis. Ich hoffe, dass darin auch Quellen abgedruckt sind.
    Ansonsten habe ich Heinrich Heine vorliegen, das wäre eine Möglichkeit, da habe ich auch schon dran gedacht.
    Evtl. habe ich schon überlegt, ob ich auch mit den Inschriften am Denkmal arbeite.

    Vielen Dank auf jeden Fall schonmal
    Pommesthommes
     

Diese Seite empfehlen