Regest schreiben einer Urkunde

Dieses Thema im Forum "Sonstiges im Mittelalter" wurde erstellt von stelenta, 17. Januar 2014.

  1. stelenta

    stelenta Neues Mitglied

    Hallo ihr Lieben,:winke:

    Bei der Anfertigung eines Regestes einer Urkunde bin ich auf die Schwierigkeit gestoßen, dass ich vergessen habe, wie man eine Datierung auflöst. ( dazu gibt es eine mehr oder weniger simple Rechnung)

    und zwar handelt es sich meinerseits um die Zeitangabe: Im Jahre der Fleischwerdung des Herrn 952, in der 4. Induktion, gegeben am 7. Juni, im 16. Jahr der Königsherrschaft Ottos


    Ich erwarte hier kein Endergebnis, aber wenn mir irgendwer zufällig sagen könnte, wie man das ganze berechnet, wäre ich sehr dankbar :))
     
    1 Person gefällt das.
  2. El Quijote

    El Quijote Moderator Mitarbeiter

    Für solche Dinge ist der Grotefend die richtige Anlaufstelle (Grotefend, Ernst Heinrich Hermann:Taschenbuch der Zeitrechnung des deutschen Mittelalters und der Neuzeit. Hannover 1891, wird nach wie vor verlegt.)
    Es gibt auch eine Online-Version, wobei die an die Druckversion nicht herankommt: Grotefend

    Was ich allerdings nicht ganz verstehe, das ist die von dir angegebene Problematik. Das Datum hast du doch: 7. Juni 952
    Oder willst du das Datum nach gregorianischem Kalender wissen? Das wäre dann der 12. Juni. Aber da der gregorianische Kalender knapp 600 Jahre jünger ist, spielt der hier ja eigentlich keine Rolle.

    Hast du dir die Urkunde in der MGH mal angesehen?
    http://www.mgh.de/dmgh/resolving/MGH_DD_K_I_/_DD_H_I_/_DD_O_I_S._230
     
    1 Person gefällt das.
  3. beorna

    beorna Neues Mitglied

    Indiktion, nicht Induktion:)
    Lies mal bei wiki Indiktion ? Wikipedia
    Warum das aber die 4. Indiktion ergibt ist mir gerade schleierhaft, Juni 952 wäre dann eher die 10.Indiktion (wenn ich mich nicht verrechnet habe).
     
    Zuletzt bearbeitet: 17. Januar 2014
  4. El Quijote

    El Quijote Moderator Mitarbeiter

    Was ein Indiz dafür wäre, dass die Urkunde gefälscht ist. Davon wird allerdings in der MGH nichts gesagt. http://www.lieberknecht.de/~prg/calendar.htm kommt auch auf die 10. Indiktion.
     

Diese Seite empfehlen