"Retter der Welt" im kalten Krieg

Dieses Thema im Forum "Blockbildung und Kalter Krieg" wurde erstellt von Gast, 24. November 2010.

Schlagworte:
  1. Gast

    Gast Gast

    Hey,
    ich habe vor einiger zeit einen Artiel bei Spiegel online gefunden, der von einem Mann erzählte, der während des kalten Krieges 1945-1980 den Auftrag hatte die Atombomben der Russwen abzuschicen, wenn die amerianer dies taten. Es gab da wohl einen Fehlalarm und er hatte den Befehl die atomraeten aus der SU abzuschießen, tat dies aber nicht, da er es für unwarscheinlich hielt, das die USA eine Rakete abfeuerte.
    Leider finde ich diesen artikel nicht wieder und weiß auch nicht genaueres mehr, bräuchte aber dringend Informationen darüber für die Schule. ich habe es bei spiegel.de schon mit allen möglichen suchbegriffen versucht, aber nichts gefunden.
    kennt einer von euch vl. den Namen des Mannes oder hat eine idee wie man noch Informationen kommen könnte?
    Ich wäre über jeden Tipp echt dankbar. Vielen dank schon im vorraus!
     
  2. silesia

    silesia Moderator Mitarbeiter

  3. thanepower

    thanepower Aktives Mitglied

    1 Person gefällt das.

Diese Seite empfehlen