Technische Revolutionen

Dieses Thema im Forum "Sonstiges im Mittelalter" wurde erstellt von sealofstar, 23. März 2009.

Schlagworte:
  1. sealofstar

    sealofstar Neues Mitglied

    Schönen Nachmittag zusammen^^

    Wir (Jahrgang 11 - LK Geschichte) haben die Fragestellung bekommen welche technischen Erneuerungen es im Mittelalter gab. So ein paar Ideen wie das Windauto oder die Mühle habe ich auch, aber liege dort bestimmt nicht einmal richtig, da wollte ich nachfragen ob euch noch ein paar Dinge einfallen^^

    Ich wäre euch sehr verbunden, danke im vorraus =D
     
  2. El Quijote

    El Quijote Moderator Mitarbeiter

    Windautos???

    Mühlen sind schon gar nicht schlecht. Auch Papierherstellung, Buchdruck, Weiterentwicklung der Segelschifffahrt, Astrolabium...
     
  3. Gloife

    Gloife Neues Mitglied

    Wenn auch erst zum Ende des Mittelalters hin, könnte man das Schwarzpulver und die daraus bedingte Waffentechnologische Entwicklung auch berücksichtigen.
    Zum Beispiel Kanonen gegen Burgen etc.
    Aber Vorsicht bitte mit der Schlussfolgerung, dass Feuerwaffen alleine den Untergang der Ritterschaft auslösten. Diese Meinung ist mitlerweile überholt.
    In der "Rüstungsindustrie" wurde zum Spätmittelalter hin auch Wasserkraft zum Schmieden bzw. Plattnern eingesetzt.
    Auch eine kleine Revolution z. B. im Textilbereich stellte die Einführung des Spinnrads dar.
     

Diese Seite empfehlen