Übersetzungen der Papstwahldekrete von 1059, 1179, 1274

Dieses Thema im Forum "Das Papsttum" wurde erstellt von djzon, 17. Juni 2013.

  1. djzon

    djzon Neues Mitglied

    Hallo zusammen,

    ich kann leider weder eine englische noch eine deutsche Übersetzung der Papstwahldekrete von 1059, 1179 und 1274 finden!

    Genauer gesagt handelt es sich dabei um:

    Das Papstwahldekret 1059: In nomine domini
    Das Papstwahldekret 1179: Licet de vitanda
    Das Papstwahldekret 1274: Ubi periculum

    Kann mir bitte jemand weiterhelfen, in welchem Quellenband / -Edition ich eine Übersetzung der genannten Quellen finde? Oder existieren keine Übersetzungen zu diesen Texten?

    Vielen Dank! :)
     
  2. Decurion

    Decurion Neues Mitglied

    Wir suchen in der englischsprachigen Wikipedia unter "In nomine Domini" und finden: eine Übersetzung ins moderne Englisch. Und sogar in der deutschsprachigen Wikipedia finden wir den englischen Text.

    Licet de vitanda findet man mit der google-Suche auch sehr bequem und sehr schnell :) Ebenfalls in englischer Sprachausführung. Alexander III - Licet De Vitanda

    Und Ubi periculum: Konklavewahlordnung (sogar auf Deutsch!)

    Wer mit dem Internet umgehen kann, ist klar im Vorteil :)
     

Diese Seite empfehlen