Neue archäologische Entdeckungen

Dieses Thema im Forum "Archäologie" wurde erstellt von Carolus, 4. August 2017.

  1. El Quijote

    El Quijote Moderator Mitarbeiter


    Mir ist natürlich klar, dass der jahreszeitliche Aufmacher nicht so einhundertprozentig ernst genommen sollte. Jedoch möchte ich hier offiziell festhalten, dass Fliesen und Kacheln über Jahre an Boden und Wänden "kleben", wohingegen der Weihnachtsbaum doch eher Saisonware ist.
     
    Carolus gefällt das.
  2. schwedenmann

    schwedenmann Aktives Mitglied

    Carolus gefällt das.
  3. Carolus

    Carolus Aktives Mitglied

  4. silesia

    silesia Moderator Mitarbeiter

    Smalltalk sozusagen vor der Frühgeschichte des Menschen:

    Dass Haie auch Wasservögel jagen, wurde beobachtet. Hier nun behauptet eine Publikation den archäologischen Nachweis zu führen, dass ein Hai einer Inzwischen ausgestorbenen Art (immerhin wohl bis 7 Meter Länge) einen Flugsaurier erbeuten konnte.

    Publikation:
    Evidence for the Cretaceous shark Cretoxyrhina mantelli feeding on the pterosaur Pteranodon from the Niobrara Formation

    Dazu das (vielleicht nur phantasievolle, aber spektakuläre) Bild: E63DCE0A-5B8A-480A-B502-58C6C32A1875.jpeg
     
    dekumatland und Carolus gefällt das.
  5. El Quijote

    El Quijote Moderator Mitarbeiter

    Das ist keine Archäologie, das ist Paläontologie. ;) Die Methoden sind - zumindest was die Grabungstechnik betrifft - weitgehend dieselben, aber die Paläontologie ist eher naturwissenschaftlich, wohingegen die Archäologie eine Kulturwissenschaft ist, wenn auch seit Beginn des 20. Jhdts. immer mehr naturwissenschaftliche Methoden in die archäologische Interpretation einfließen, ob das die Pollenanalyse ist (seit ca. 1920), die Dendrochronlogie, die C14-Methode oder seit einigen Jahren verstärkt die Genetik. Zudem natürlich noch Strontium-Isotopen-Analyse und Thermoluminiszenz.
     
  6. silesia

    silesia Moderator Mitarbeiter

    Sorry, mein Fehler. Kopf nicht eingeschaltet. :)
     
    Carolus gefällt das.
  7. Carolus

    Carolus Aktives Mitglied

    Apvar gefällt das.
  8. Carolus

    Carolus Aktives Mitglied

    Apvar gefällt das.
  9. Apvar

    Apvar Premiummitglied

    Geschenkt, schließlich ist Weihnachten.. :)

    War zu diesem Zeitpunkt in den Vorbereitungen für den Urlaub.
    Aber was anderes. In Gelduba wurden dieses Jahr 2 Sieges-Denkmäler entdeckt. Auf der gleichen Grabung wie die Töpferöfen und Dein Torbogen übrigens.

    Hatte vor Jahren mal eine Führung mit Dr. Reichmann, dem damaligen Stadtarcheologen von Krefeld, gemacht und ihm gesagt das hier eigentlich noch mehr zu entdecken währe. Antwort: Hier haben wir schon alles umgegraben und hier ist nichts mehr. Wie man sich täuschen kann.

    2018-08-03: Archäologe findet Hinweise auf römische Sieges-Denkmäler | Stadt Krefeld

    Archäologie in Krefeld: Rosthelm wird zum Sensationsfund
     
    Zuletzt bearbeitet: 25. Dezember 2018
    Carolus gefällt das.
  10. Carolus

    Carolus Aktives Mitglied

  11. silesia

    silesia Moderator Mitarbeiter

    Carolus gefällt das.
  12. Carolus

    Carolus Aktives Mitglied

    Zuletzt bearbeitet: 3. Januar 2019
    Apvar gefällt das.
  13. Carolus

    Carolus Aktives Mitglied

  14. schwedenmann

    schwedenmann Aktives Mitglied

    Carolus und Apvar gefällt das.
  15. Carolus

    Carolus Aktives Mitglied

    Apvar gefällt das.
  16. Carolus

    Carolus Aktives Mitglied

  17. El Quijote

    El Quijote Moderator Mitarbeiter

    Und, hat man die Besatzung informiert, dass der Krieg seit 100 Jahren vorüber ist? Und was haben die alten Herren zur Abdankung des Kaisers gesagt?
     
  18. Apvar

    Apvar Premiummitglied

Diese Seite empfehlen