19.4.1943 - Aufstand im Warschauer Ghetto

Dieses Thema im Forum "Das Dritte Reich" wurde erstellt von ursi, 19. April 2007.

  1. Bdaian

    Bdaian Aktives Mitglied

    Bei der französischen Resistance bestanden diese Taktiken überwiegend darin, möglichst vielen deutschen Soldaten mit dem Tripper anzustecken, bzw. dem Heeres-Proviantamt so einen miesen Fusel anzudrehen um möglichst viele Ausfälle wegen Kopfschmerzen zu verursachen.
     
  2. thanepower

    thanepower Aktives Mitglied

    El Quijote und Carolus gefällt das.

Diese Seite empfehlen