Deutsche und englische Industrialisierung

Dieses Thema im Forum "Die Industrielle Revolution" wurde erstellt von saurezitrone, 21. Februar 2008.

  1. Geschichtsmaus3

    Geschichtsmaus3 Neues Mitglied

    Das sind ein paar Punkte wer oder was die Industrialisierung in Deuschland zunächst behinderte und welche Maßnahmen dagegen ergriffen wurden:
    -kleinstaaterei:Viele Zollschranken und Währungen ->verändert durch 1834 deutscher Zollverein
    -Weniger freies Kapital (kein Kononialgewinn)-> verändert durch günstige Staatskredite
    -Erfindungen waren nicht geschützt -> verändert durch das Patentrecht
    -Zunftvorschriften beschränkten Handwerk und Gewerbe -> verändert durch allmähliche Aufhebung
    -schlechtes Bildungsniveau:
    - keine gesicherte Allgemeinbildung
    - keine praktischen Studiengänge
    - Frauen konnten kein Abitur machen
     

Diese Seite empfehlen