?erthus

Dieses Thema im Forum "Völkerwanderung und Germanen" wurde erstellt von Kochant, 23. März 2019.

  1. Sepiola

    Sepiola Aktives Mitglied

    Das ist in diesem Fall ausgeschlossen.


    Im Fall von Ortsnamen würden mir noch ein paar einfallen.
    Rottenburg (das römische Sumelocenna) wird heute mit kurzem o gesprochen. Schuld ist das Doppel-t. In der alten Aussprache war das o lang.
     

Diese Seite empfehlen