Gebäuderaten - Googeln normalerweise verboten

Damit es hier weiter geht, löse ich es auf.

Katharerburg hatten wir ja schon geklärt.

Gesucht wurde das „Château de Puivert“

Im Vergleich zu anderen Katharer-Burgen, die wie Adlernester auf schwindelerregenden Felsen gebaut wurden, ist der Weg nach Puivert leicht.
Man erkennt dies ja fast auch an den Suchfoto hier.

Ich selbst war dort noch nicht; wie also komme ich auf diese Burg?

Diese Burg sah ich in den Film >Mystery-Thiller< „Die Neun Pforten“ von Roman Polanski.
Da habe ich recherchiert und bin auf diese Burg gestoßen.
Gleichzeitig habe ich dabei mein lückenhaftes wissen über die Katharer (die Reinen) aufgebessert.

Wer nun etwas interessantes hat, kann gern weiter machen.
 
Na dann: Ein bemerkenswertes Gebäude, das ich kürzlich gesehen habe.

upload_2024-2-8_14-30-42.jpeg


Was ist es und wo steht es?
 
Man ist hier in der Finnmark. Finnmark ins Deutsche übersetzt heißt „Feld der Samen“.
Einwohner muss man da suchen, denn pro Quadratkilometer sind es 1,5 Einwohner.
Und Kalt ist es dort. Man hatte mal um die 51 Grad Minus gemessen.

Westlich und nördlich gibt es dort Fischgründe z.B. Leng, Lumb, Pollack usw., östlich und auch südlich hat man eine Grenze zu Finnland und auch zu Russland.
Aber ich habe es trotzt meiner doch rechtzahlreichen Aufenthalte (15mal) bis dahin nie geschafft.
 
Nein, mit der Finnmark hat das nichts zu tun - @dekumatland hat ganz recht, wir befinden uns in Geilo, und es ist die Kulturkirche.
Ein Gebäude mit vielfältiger Nutzung (die eigentliche Kirche des Dorfs ist eine andere), auch mit Gebetsräumen, aber auch eine Art Gemeindezentrum für Treffen und Veranstaltungen. Auch Ausstellungsräume für Kunst gibt es dort.
 
Zurück
Oben