Kupfergewinnung

Dieses Thema im Forum "Technikgeschichte" wurde erstellt von gazon, 26. Januar 2011.

Schlagworte:
  1. Rurik

    Rurik Aktives Mitglied

    Man darf nicht vergessen, das Kupfer beim Gießen Blasen schlägt, da sich darin im flüssigen Zustand der Stickstoff der Luft löst.
    Dieses Problem bekommt man erst mit der Beigabe von Legierungsmetallen, wie Zinn, in den Griff. Kupfer und Zinn ergeben Bronze, was sich prima gießen lässt. Damit war die Bronzezeit geboren!
     
    1 Person gefällt das.
  2. Apvar

    Apvar Premiummitglied

Diese Seite empfehlen