Muttersprache der Fürsten / Kommunikation auf Hoftagen

Dieses Thema im Forum "Das Heilige Römische Reich" wurde erstellt von MacX, 29. September 2011.

  1. Afkpu

    Afkpu Aktives Mitglied

    Nein ;) da hast du mich falsch verstanden, mir ging es eher um "welches" dieser drei. Das die damaligen bekannten Sprachen mit den heutigen Sprachen nicht gleichzusetzen sind dürfte ja jedem klar sein.
     
  2. Leo X.

    Leo X. Neues Mitglied

    Ich weiß. :D

    Es gibt ja eine zeitliche Begrenzung zwischen den eizelnen Sprach-Epochen. So wurde während den Epochen wahrscheinlich vornehmlich die Sprache benutzt, die gerade in Mode oder allgemein beliebt war. Und natürlich unterscheidet sich auch die Ausdrucksweise zu der heutigen.
     
  3. Afkpu

    Afkpu Aktives Mitglied

    Naja ein "apruptes" Ende halte ich eher für unwahrscheinlich. Sprache war und ist im Wandel, von daher halte ich ein begrenztes "nebeneinander" einzelner Gruppen und Entwicklungsstufen für durchaus wahrscheinlich. Meine "Mundart" (ich weiß eher ein semioptimales Beispiel), existiert ja auch fröhlich neben dem Hochdeutschen.
     
  4. Leo X.

    Leo X. Neues Mitglied

    So meinte ich das auch eigentlich. :) Vor allem, weil die Menschen auch gar wahrscheinlich gar nicht so viel von Linguistik verstanden wie wir heute. Und so eine Grenze gab es besteimmt nicht. Sie konnten nicht auf die Uhr schauen und sagen: "Jetzt ist 1389. Zeit für das Mittelhochdeutsch." ^^ Und es stimmt: auch heute noch befinden wir uns in einem umfangsreichen und allumfassenden Wandel der Sprache. Hätte man vor 10 bis 20 Jahren gewusst, was ein "Fischhäppchen" ist (weiß es selbst ned)?
     
  5. MacX

    MacX Neues Mitglied

    Doch, mir ging es um Deutsch oder nicht, bzw. um die Frage, ob man sich auf Hoftagen auf eine Art Standarddeutsch festgelegt hatte, wie es die Texte der Minnesänger u.a. vermuten lassen, da die verschiedenen Dialekte vermutlich zu großen Problemen führen mussten.

    Um die Epochen der Sprachen geht es weniger (die sind ja auch im Nachhinein erst klassifiziert worden).
     

Diese Seite empfehlen