Neue archäologische Entdeckungen

Dieses Thema im Forum "Archäologie" wurde erstellt von Carolus, 4. August 2017.

  1. dekumatland

    dekumatland Aktives Mitglied

    Ugh Valencia und Carolus gefällt das.
  2. dekumatland

    dekumatland Aktives Mitglied

  3. dekumatland

    dekumatland Aktives Mitglied

    Riothamus, Carolus und Ugh Valencia gefällt das.
  4. El Quijote

    El Quijote Moderator Mitarbeiter

  5. Apvar

    Apvar Premiummitglied

    Carolus gefällt das.
  6. Carolus

    Carolus Aktives Mitglied

  7. Riothamus

    Riothamus Aktives Mitglied

    Mitanni. Die Grabung war ja länger geplant und mit Spannung erwartet.

    Schrifttafeln. Und noch versiegelte Briefe. Da würde ich mal von Sensation sprechen.
     
    Turgot und Carolus gefällt das.
  8. Apvar

    Apvar Premiummitglied

    Carolus, dekumatland, Neddy und 2 anderen gefällt das.
  9. Apvar

    Apvar Premiummitglied

    Traklson, Carolus, Riothamus und 2 anderen gefällt das.
  10. Pardela_cenicienta

    Pardela_cenicienta Aktives Mitglied

  11. dekumatland

    dekumatland Aktives Mitglied

    Abwechslungshalber ohne Zeitungs/Nachrichtenlink, sondern "live" vor Ort:
    Screenshot_20220613-061114_Gallery.jpg
    (näher darf man nicht ran)
    Amrum, eisenzeitliche Siedlung in den Dünen. Sind gerade vor Ort.
     

    Anhänge:

    Zuletzt bearbeitet: 13. Juni 2022
  12. dekumatland

    dekumatland Aktives Mitglied

  13. dekumatland

    dekumatland Aktives Mitglied

  14. Carolus

    Carolus Aktives Mitglied

    Nein, den Artikel habe ich heute auch irgendwo gesehen, aber noch nicht gelesen. In der Lokalzeit des WDR Studios Duisburg war noch ein Beitrag zu den Ausgrabungen in Nimwegen. Das ist noch nicht online, aber sobald es verfügbar ist, verlinke ich den Beitrag.
     
    Riothamus gefällt das.
  15. Ugh Valencia

    Ugh Valencia Aktives Mitglied

    Kochant, Carolus, Riothamus und 2 anderen gefällt das.
  16. Riothamus

    Riothamus Aktives Mitglied

    Auf tagesschau.de stand - ich kam nicht zum vermelden -, dass viele gestiftete Altäre gefunden wurden. Und auf einem Foto war auch ein solcher, beschrifteter* zu sehen. Damit sind Inschriften dabei. Vielleicht gibt es ja ein paar kleine aber feine und aufschlussreiche oder Fragen aufwerfende Hinweise?

    Römische Tempelanlage in den Niederlanden ausgegraben

    *Tatsächlich teilweise verpixelt - Wenn ich nicht wüsste, dass Archäologen an Verfolgungswahn leiden, müsste ich jetzt wohl eine Verschwörungstheorie entwickeln.
     
  17. Dickel

    Dickel Neues Mitglied

    Apvar, Kochant, dekumatland und 3 anderen gefällt das.
  18. Carolus

    Carolus Aktives Mitglied

    In England ist ein Hort römischer Goldmünzen ans Tageslicht gekommen:

    'Exceptional' Roman gold coin hoard found near Norwich

    Die im ausgezeichneten Zustand aufgefundenen Goldmünzen wurden um die Zeitenwende in Lugdunum geprägt und stammen aus der Zeit vor der Invasion Britanniens. Man vermutet, dass die Münzen als Rohmaterial weiterverwendet werden sollten.
     
  19. El Quijote

    El Quijote Moderator Mitarbeiter

    Der Fund scheint mir wirklich besonders zu sein, 11 Goldmünzen, die meisten offenbar vom Gaius-Lucius-Typus, von den sechs gezeigten sind jedenfalls 5 Gaius-Lucius-Aurei (2 v. - 4. n. Chr.) und eine zeigt Gaius auf dem Pferd (8 v. Chr.). In Kalkriese hat man bisher 19 Goldmünzen gefunden (wovon ein Teil seit dem WKII verschollen ist), elf ist also durchaus ne Hausnummer und es wäre zu fragen, wie die nach England kamen. Ein unbekannter römischer Invasionsversuch? Britische Überfälle auf das römische Gallien? Austausch und Handel?
     
    Apvar, dekumatland und Carolus gefällt das.
  20. Carolus

    Carolus Aktives Mitglied

    In Waterloo hat man Knochen von Menschen und Pferden gefunden, die der Schlacht von Waterloo von 1815 zugeordnet werden:

    Battle of Waterloo skeletons uncovered in Belgium

    Knochenfunde in Waterloo sind wohl sehr selten, obwohl Zehntausende in der Schlacht ums Leben kamen. Laut dem Artikel gibt es zeitgenössische Quellen, nach denen die Knochen gesammelt, gemahlen und als Dünger auf den Bauernhöfen verwendet wurden.
     

Diese Seite empfehlen