Reformation u. Konfessionsverteilung im heutigen ~BeNeLux~

Dieses Thema im Forum "Zeitalter der Glaubensspaltung (1517 - 1648)" wurde erstellt von ursi, 26. Juli 2020.

  1. El Quijote

    El Quijote Moderator Mitarbeiter

    John Knox, der im Prinzip den Calvinismus nach Schottland gebracht hat und großen Einfluss ausübte (er muss ein kleines Rumpelstilzchen gewesen sein, denn er "nahm der Königin ihr Kind"), hatte den Beinamen Killjoy ("Freudentöter"). Ich habe schon mitsamt des presbyterianischen Priesters ein homosexuelles Brautpaar aus einer Kirche kommen sehen, beide im Kilt. John Knox dürfte darüber im Grab rotieren. Die presbyterianische Kirche Schottlands scheint mir also, aus dieser Momentaufnahme heraus, liberal zu sein, ihr Gründer war es absolut nicht.
     
  2. PeterWestfale

    PeterWestfale Mitglied

    Ja, das habe ich auch mitgekriegt ;) Insofern ist das irgendwie nicht Zwingli-nah.
     

Diese Seite empfehlen