Schnurrbärte bei den Kelten

Dieses Thema im Forum "Die Kelten" wurde erstellt von megatrend, 23. März 2010.

  1. megatrend

    megatrend Aktives Mitglied

    Ich kam auch blond zur Welt, meine Haarfarbe jetzt ist mittelbraun.

    Könnte man die Aeusserungen Diodors vielleicht im Kontext sehen, dass die Südländer meist dunkelhaarig waren?
     
    Zuletzt bearbeitet: 3. April 2010
  2. Haerangil

    Haerangil Aktives Mitglied

    ausserdem darf man nicht vergessen, bei vielen Brünetten bleicht die harte Arbeit draussen an der Sonne (oder ein Urlaub in warmen Gefilden) leicht das Haar so ,daß ein großteil der Leute die heute brünett sind, dies früher ohne Büroarbeit bei einem Wettergerbenden Job als Bauer oder Hirte wesentlich eher nicht gewesen wären.

    Ansonsten halte ich die Sache mit den hellhaarigen Kleinkindern schon für eine ausreichende Erklärung für diesen Topos.
     

Diese Seite empfehlen