die Industrielle Revolution in Deutschland

Dieses Thema im Forum "Die Industrielle Revolution" wurde erstellt von kleinemaus, 17. November 2010.

  1. kleinemaus

    kleinemaus Neues Mitglied

    • ist die phase des durchbruches:nono::scheinheilig::pfeif::):winke::nono::hmpf:
     
  2. kleinemaus

    kleinemaus Neues Mitglied

    wer kann mir helfen?

    ich brauche hilfe in kindheit und jugend im industiezeitalter!!!! :D:D:D:D:D;p:rofl:
     
  3. rena8

    rena8 Aktives Mitglied

    Brauchst du es für die Schule? Welche Klasse?
     
  4. Lili

    Lili Neues Mitglied

  5. kleinemaus

    kleinemaus Neues Mitglied

    :autsch::S=):still::grübel:
    ja bin 8.klasse
     
  6. rena8

    rena8 Aktives Mitglied

    Welche Zeit ist denn genau gemeint, Industriezeitalter insgesamt ist lang, wie Lili schon schrieb.
    Wahrscheinlich nehmt ihr den Anfang durch, also die industrielle Revolution zuerst in England.
    Da wären dann deine Stichwörter: Kinderarbeit in Fabriken + Bergwerken, bei den armen Leuten mußten alle arbeiten, so dass die Kindheit kurz war.

    Schreib mal genauer, was dir fehlt und was deine Aufgabe ist.
     
  7. Reinecke

    Reinecke Aktives Mitglied

    Wirklich helfen kann einem manchmal die Suchfunktion, beispielsweise die des Forums; findet sich oben in der dunklen Leiste. ;)

    Gesuchte Begriffe Industrialisierung und Kinder. In dem Thread wurde ein ähnliches Thema angesprochen, er enthält eines ganze Menge Links.

    http://www.geschichtsforum.de/f59/kinderarbeit-w-hrend-der-industrialisierung-32851/

    Ansonsten hilft einem Wikipedia oft bei einer Recherche, die nicht gerade wissenschaftliche Ansprüche erfüllen muss, und bietet meist gute Links für eine weitere beschäftigung mit dem jeweiligen Thema.

    Zur Veränderung der Gesellschaft:

    Industrielle Revolution in Deutschland ? Wikipedia

    Zur unschönen Verbindung der Themen "Industrialisierung" & "Kindheit":

    Kinderarbeit ? Wikipedia
     
  8. kleinemaus

    kleinemaus Neues Mitglied

    ist ne komplexeleistung was ich machen muss
     
  9. rena8

    rena8 Aktives Mitglied

    das glaube ich dir, wir können dir nur nicht helfen, wenn wir nicht wissen, was du möchtest.
    Geht es um ein Referat, eine Klassenarbeit, eine Hausaufgabe.
    Wie tief willst du einsteigen?
    Was weißt du schon?
    Hast du konkrete Fragen?
    Und ganz wichtig, nenn uns die Zeit und die Gegend, um die es dir oder deinen Lehrern geht, damit das komplexe Thema eingegrenzt werden kann.
     
  10. Neddy

    Neddy Aktives Mitglied

    Neddy

    Sind das die Überschriften?

    Du solltest Deinem LehrerIn vielleicht auf diplomatische Weise mitteilen, dass er/sie/es seine Fragen in verständlicher Art und Weise formulieren sollte, statt unverständliche Ketten lustiger Smileys aneinanderzureihen. (Muß auch ganz schön schwierig gewesen sein, die an die Tafel zu bekommen und abzumalen.) Aber vielleicht wollte er/sie/es damit kindisches Verhalten im Industriezeitalter symbolisieren, wer weiß.

    Das bringt mich zum inhaltlichen Teil meiner sehr kurzen Hilfestellung: in etwa zeitgleich mit den ersten Zügen der Industriellen Revolution wurde im Bürgertum die "Kindheit" als solche erst entdeckt bzw. als solche akzeptiert. Was heißen will, dass es für die Lebensumstände eines über drei-jährigen Menschleins ganz erheblich Unterschiede machte, ob man in einer Arbeiter- oder bäuerlichen Familie groß wurde oder in einer bürgerlichen. Und das bezieht sich eben nicht nur auf die rein materiellen Begleitumstände.
     
    1 Person gefällt das.
  11. Anselm

    Anselm Aktives Mitglied

    Nabend,

    am besten schreibst du uns mal die genaue Aufgabenstellung bzw. die Überschriften, dann sehen wir weiter.

    Aus welchem Bundesland kommst du?
     
  12. Lili

    Lili Neues Mitglied

    Ok, dann nochmal langsam:
    Die industrielle Revolution und das Industriezeitalter sind nicht das gleiche. Worüber sollst du deinen Vortrag machen?
    Wie lautet die genaue Aufgabenstellung?
    Was hast du bisher selbst gefunden?

    Die Technik ist ganz leicht: erst auf Antworten klicken, wenn du fertig geschrieben hast und zwanzig zusammenhanglose Smileys machen die Antwort nicht unbedingt verständlicher.
     
  13. kleinemaus

    kleinemaus Neues Mitglied

    also mine übrschriften die ich habe sind
    1. das industriezeitalter
    2. großbritannien- das land der mechanisierung und industrialiesierung
    3. volldampf vorraus- die dampfmaschiene
    4. die industrielle revolution in deutschland
    5. das ruhrgbiet wird zur größten industrieregion
    6.die industrialisierung bringt probleme
    7. kindheit und jugend im industriezitalter
    8. arbiter kämpfen für soziale gerechtigkeit
    9. frauen auf den weg zur emanzipation
    10.kirchen staaten und unternehmer reagieren

    die ersten 5 aufgaben hab ich selber gelöst
     
  14. Scorpio

    Scorpio Aktives Mitglied


    Ja, aber was waren denn die Aufgaben, was ist die genaue Fragestellung? Hat man dir eine Aufgabe zu den einzelnen Punkten, die du genannt hast, gegeben oder ist es eher so, dass du zu den genannten Punkten dir selbst Fragestellungen ausdenken sollst Die Überschriften lassen zwar einiges vermuten.

    Eine Überschrift Frauen auf dem Weg zur Emanzipation ist aber ausgesprochen vage, man kann darüber einen Satz, aber auch eine Diplomarbeit schreiben.

    Vielleicht hilft dir das weiter:

    http://de.wikipedia.org/wiki/Sufragetten

    Emmeline Pankhurst ? Wikipedia
     
  15. Lili

    Lili Neues Mitglied

    Ok, da steht wirklich Industriezeitalter. Das Industriezeitalter umfasst die Zeit vom Beginn der Industrialisierung bis in die 1970er Jahre: Industriezeitalter ? Wikipedia

    Frag mal lieber deinen Lehrer, ob er das wirklich so meint, oder ob er sich doch nur auf die Industrialisierung bezieht.
    Sollst du nur die Fragen beantworten, oder wird das ein Vortrag oder ein Aufsatz?
    Hast du dir die Links hier schon durchgelesen?
     
  16. kleinemaus

    kleinemaus Neues Mitglied

    kann ich nicht mehr weil ich es am mittwoch abgeben muss das voll doof ist sie istnur mitwochs und freitags in der schule
     
  17. Lili

    Lili Neues Mitglied

    Gibts eine Note drauf?

    Wie schauts mit den Links hier aus, hast du die schon gelesen?
     
  18. kleinemaus

    kleinemaus Neues Mitglied

    ja es gibt eine not drauf ja hab ich aber es hilft mir auch nicht:S

    ich finde einfach nicht bescheides
     
  19. Lili

    Lili Neues Mitglied

  20. FoxP2gen

    FoxP2gen Neues Mitglied

    Kann es sein, dass ihr dazu einen Text im Schulbuch lesen solltet, oder ein Arbeitsblatt mit dem entsprechenden Text bekommen habt?

    So, wie sich nämlich die Aufgabenstellung liest, geht es hier eher um Texterfassung, denn um eine umfangreiche Studie - diese wäre auch für eine 8. Klasse ungeeignet.

    Ich möchte fast glauben, dass es sich um einen Schulbuchtext o.Ä. handelt, da die Überschriften/Fragestellungen so ein breites Feld umfassen, dass ich den Eindruck habe, die gebrauchten Informationen müssen schon irgendwo komprimiert in Textform vorgegeben sein...

    In einer 8. Klasse zu verlangen sich ein dermaßen großes Wissen anzueignen fände ich mehr als befremdlich...
     

Diese Seite empfehlen