Hannibals Leistung

Dieses Thema im Forum "Persönlichkeiten im Altertum" wurde erstellt von amicus, 1. Dezember 2006.

  1. ursi

    ursi Moderatorin Mitarbeiter

    @Zoki55

    Vielleicht kannst du mal Quellen liefern, damit man sieht woher du dein Wissen hast. Es ist nun mal üblich, wenn man danach gefragt wird (sofern man die nicht gleich selber in seinen Beiträgen nennt, was eigentlich die Regel ist) diese auch bekannt gibt.
     
    1 Person gefällt das.
  2. silesia

    silesia Moderator Mitarbeiter

    Sehe ich auch so.
    Die "Campanische Kampagne" könnte man 217 ff. ansetzen, und als unmittelbare (erste) Reaktion nach Cannae die Sicherung eines leistungsfähigen Hafens an der Westküste Italiens. Von daher orientierte sich Hannibal noch im Herbst 216 gegen Neapel, aber unterließ bereits aufgrund der dortigen Befestigungen die Belagerung für die Wintermonate.

    Das Beispiel erhellt vergleichsweise (Neapel/Rom) die Erfolgsaussichten, was die Optionen für den direkten Marsch auf Rom angeht. Daher nochmal der Verweis auf den link unter #149.
     
    Zuletzt bearbeitet: 7. März 2011

Diese Seite empfehlen