Pflanzenquiz

Wikipedia ist ja nicht verboten und du bist dran.

Das Internet ist ja auch nur eine Hilfestellung solang es keine Software gibt für erkennung von Pflanzenbildern. Man muss ja schon wissen nach was man suchen muss, "gelbe blüte" reicht meistens nicht :D
 
Zuletzt bearbeitet:
Ok, was exotisches...
 

Anhänge

  • resized_resized_IMG_0500.JPG
    resized_resized_IMG_0500.JPG
    189,5 KB · Aufrufe: 453
Oh bei Exoten muss ich immer knobeln. Nun nach was fragst du? Nach den Palmen oder den langen Kakteenartigen im Hintergrund?

Anahnd der Landschaft und Wasserbüffel im hintergrund würde ich zu Afrika oder Asien tendieren. Vielleicht Südchina oder Indien.
Dann sind die langen Stengel auch keine Kakteen, vielleicht Euphorbiacaea, dass die Palmen ungefiederte Blätter haben verwirrt mich etwas. Ich kenne keine Palmenart aus dem Kopf mit ungefiederten Blättern. Das einzige was mir einfallen würde wären Bananenstauden, aber das sind keine Palmen und der Stamm auf dem Foto ist offenbar verholzt.
 
Oh bei Exoten muss ich immer knobeln. Nun nach was fragst du? Nach den Palmen oder den langen Kakteenartigen im Hintergrund?

Anahnd der Landschaft und Wasserbüffel im hintergrund würde ich zu Afrika oder Asien tendieren. Vielleicht Südchina oder Indien.
Dann sind die langen Stengel auch keine Kakteen, vielleicht Euphorbiacaea, dass die Palmen ungefiederte Blätter haben verwirrt mich etwas. Ich kenne keine Palmenart aus dem Kopf mit ungefiederten Blättern. Das einzige was mir einfallen würde wären Bananenstauden, aber das sind keine Palmen und der Stamm auf dem Foto ist offenbar verholzt.
Das sind alles die gleichen Pflanzen. Das palmenähnliche Teil im Vordergrund hat bloß noch keinen Blütenstand.
Keine Palmen, keine Euphorbien.
 
nein, du hast Recht es sind Lobelien. Wir haben eine im botanischen Garten stehen in Bonn.
Ich mein der hat sogar geblüht vor n paar Jahren.

Äthiopischer Schopfrosettenbaum - Lobelia rhynchopetalum

Das müsste es sein.
 
nein, du hast Recht es sind Lobelien. Wir haben eine im botanischen Garten stehen in Bonn.
Ich mein der hat sogar geblüht vor n paar Jahren.

Äthiopischer Schopfrosettenbaum - Lobelia rhynchopetalum

Das müsste es sein.
:respekt:....

(Natürlich sind das auch keine Wasserbüffel im Hintergrund sondern Zebu-Rinder.)
 
Zuletzt bearbeitet:
Tatsächlich, jetzt wo du es sagst, seh ichs auch. Vielleicht hätt ich nicht leichtfertig die "kleinen schwarzen" da im Hintergrund als Wasserbüffel bezeichnen sollen, sondern vielleicht ein kleines bischen genauer hinschauen.

ok jetzt mal ein unfairer. Den ohne Hilfe zu lösen dürfte sehr schwer bis unmöglich sein. Es sei denn jemand kennt die Pflanze wirklich. :D
 

Anhänge

  • 100_1413.jpg
    100_1413.jpg
    205 KB · Aufrufe: 435
Nein. Es muss gesagt werden, dass die Pflanze ein Endemit ist, deshalb ists auch so schwer.
 
Zurück
Oben