Allgemeinwissen-Quiz (Googeln verboten!)

Dieses Thema im Forum "Quiz" wurde erstellt von Tib. Gabinius, 26. Juli 2004.

  1. Mirtos

    Mirtos Mitglied

    Was erotisches?
     
  2. Ravenik

    Ravenik Aktives Mitglied

    Einige Novellen sind tatsächlich erotisch angehaucht.
     
  3. Rimpler

    Rimpler Neues Mitglied

    Warst du mal Boulevardreporter? :rofl:
     
  4. Ravenik

    Ravenik Aktives Mitglied

    Dann würde ich als Hinweise anführen, mit wem die Verwandten der Gesuchten Affären hatten ... :pfeif:
     
  5. Rimpler

    Rimpler Neues Mitglied

    Lieber nicht.
    Wir sind jetzt ohnehin unseriös.


    .:cry:
     
  6. Ravenik

    Ravenik Aktives Mitglied

    Na gut, noch ein Hinweis: Ihr Name beginnt mit "M". (Sie hieß aber nicht Maria.)
     
  7. Mirtos

    Mirtos Mitglied

    Na dann eine französische oder burgundische Marie.
     
  8. Ravenik

    Ravenik Aktives Mitglied

    Nein, weder Maria noch Marie noch Miriam noch ...

    Noch ein Tipp: Ihr Gatte war König von Navarra.
     
  9. Mirtos

    Mirtos Mitglied

    Allgemeinwissen? (googeln verboten ) grrrrrrrrrrrrr

    Dachte immer allgemeinwissen ( geschichtlich ) ist das ,was man in der Schule lernt und oft lesen kann.
     
  10. Ravenik

    Ravenik Aktives Mitglied

    Das Werk, das außer mir anscheinend niemand kennt, kennt man (bzw. kenne ich) als "Heptameron". Und was den Namen der Autorin betrifft: Zwei regierende Königinnen Dänemarks hießen/heißen auch so.
     
  11. Ilhuicamina

    Ilhuicamina Neues Mitglied

    Das muss/wird eine Margarete gewesen sein (?), aber ansonsten habe ich keine Idee!
     
  12. Ravenik

    Ravenik Aktives Mitglied

    Das ist richtig.
     
  13. Ilhuicamina

    Ilhuicamina Neues Mitglied

    Na ja, als regelmässiger 'Frau im Spiegel"-Leser weiss ich natürlich wie Danmarks drottning heist! ;)
     
  14. El Quijote

    El Quijote Moderator Mitarbeiter

    Wer brachte den Mönch H. Mitte des 12. Jhdts. so in Rage, dass er seinen Wunsch nach göttlicher Vernichtung des Gesuchten, mit seinem Gehilfen E. zusammen in einer Handschrift verewigte?
     
    Zuletzt bearbeitet: 8. Dezember 2012
  15. El Quijote

    El Quijote Moderator Mitarbeiter

    Die HS liegt heute in Prag.
     
  16. El Quijote

    El Quijote Moderator Mitarbeiter

    Es handelt sich um eine HS von De civitate Dei.
     
  17. El Quijote

    El Quijote Moderator Mitarbeiter

    Nach beinahe zwei Jahren beantworte ich das mal selbst. Es war eine Maus.

    Hildebert_cursing_a_mouse%2C_Everwin_%28Everwinvs%29_writing.jpg

    Der Text auf der aufgeschlagenen Buchseite vor Hildebert: "Pessime mys, sepius me provocas ad iram. Ut te deus perdat."

    "Nervige Maus, öfter provozierst du mich zum Zorn. Dass Gott dich verdamme!"
     
  18. El Quijote

    El Quijote Moderator Mitarbeiter

    Auf ein Neues. Diesmal erwarte ich aber, dass das Rätsel - v.a. in einem Geschichtsforum! - lösbar ist:

    Der vermutlich bekannteste Exportschlager aus dieser geographischen Region sind Vögel. Dabei sollte man meinen, dass es Hunde wären. Welche Region ist gesucht?
     
    Zuletzt bearbeitet: 27. Oktober 2014
  19. Carolus

    Carolus Aktives Mitglied

    Ich vermute, es handelt sich um eine der beliebtesten Tourismusregionen (v. a. für den Winterurlaub, also dem Urlaub, in dem man vor dem Winter entflieht).:D

    Es könnten die Kanaren gemeint sein:

    Geschichte der Kanarischen Inseln ? Wikipedia


    Exportschlager sind vermutlich die sog. Kanarienvögel, die u. a. auf den Kanaren heimisch sind und waren. Allerdings dürften wohl die wenigsten Tierchen auch von dort exportiert worden sein. Die Aufzucht in Europa gibt es schon seit dem 16. Jhdt.

    Kanarienvogel ? Wikipedia
     
  20. El Quijote

    El Quijote Moderator Mitarbeiter

    Ich schrieb ja auch "der bekannteste Exportschlager". Mit der Quantität hat das nichts zu tun. Alles richtig.
     

Diese Seite empfehlen