Neue archäologische Entdeckungen

Dieses Thema im Forum "Archäologie" wurde erstellt von Carolus, 4. August 2017.

  1. El Quijote

    El Quijote Moderator Mitarbeiter

  2. Sepiola

    Sepiola Aktives Mitglied

    Die Formulierung hatte mich auch gleich an eine alte Pyramidendiskussion erinnert: 'Pyramiden' auf Ägyptisch ?
     
    Riothamus gefällt das.
  3. Ugh Valencia

    Ugh Valencia Aktives Mitglied

    Ich bin mit dieser Formulierung auch nicht glücklich. Rein rechnerisch ist das gar nicht machbar. Zwei Sonnenwenden und zwei Tag-und Nachtgleichen sind zusammen vier Punkte, die in einem Kreis 90° auseinander liegen. Die vier Tage, die im selben Abstand genau dazwischen liegen, sind ebenfalls vier Punkte ebenfalls 90° auseinander. Man bräuchte also rein mathematisch zwei Achsen, die sich in der Mitte eines Kreises rechtwinklig schneiden. Eine Achse funzt jedenfalls rein technisch nicht.
     
  4. aquilifer

    aquilifer Aktives Mitglied

    Ohje, sollte mir das jetzt Gedanken machen? Kurzzeitgedächtnis einer Fliege o_O
     
  5. El Quijote

    El Quijote Moderator Mitarbeiter

    Ha! Geht es dir auch schon so wie mir... Oder du hast's einfach nicht gelesen. (Und schau mal in den Link von Elefantengedächtnis Sepiola drei Beiträge vor deinem....)
     
  6. Carolus

    Carolus Aktives Mitglied

  7. Carolus

    Carolus Aktives Mitglied

    beetle und Apvar gefällt das.
  8. Carolus

    Carolus Aktives Mitglied

  9. Carolus

    Carolus Aktives Mitglied

    beetle, schwedenmann, Lukullus und 2 anderen gefällt das.

Diese Seite empfehlen