Wohin führt uns der Periplus des Hanno?

Dieses Thema im Forum "Sonstiges im Altertum" wurde erstellt von Mfelix, 4. April 2019.

  1. Pardela_cenicienta

    Pardela_cenicienta Neues Mitglied

    Ich finde den Periplus komplett plausibel. Er beschreibt viele Details die Kenntnis der Region voraussetzen.
    Wenn Feuerberg/Götterwagen aber nicht einen aktiven "feuerspuckenden" Vulkan meint, sondern einen von Gewittern beleuchteten, sind mehr Optionen möglich.
    Es gehen wohl alle von uns davon aus dass die Punier die Kanaren kannten. Sie brauchen im Periplus gar nicht erwähnt werden, da bekannt. Eine Expedition zu den Kanaren ist aber auf jeden Fall keine Expedition entlang der Küste.
    Der Bericht des Hanno enthält eine Versorgungs- und Neusiedler-Expedition zu bekannten Stützpunkten und Siedlungsorten, im letzteren Teil aber eine Erkundungsexpedition mit - vermutlich - nur noch einem geringen Teil der Flotte. Und dieser Teil der Expedition wird im Bericht einen öffentlichen und einen anderen eher verklausulierten Charakter gehabt haben. Hanno verewigte sich und die Expedition, ohne Geheimnisse verraten zu wollen. Ziel war, so dürfen wir spekulieren, weitere Handelskontakte zu erschließen, beispielsweise für Metalle, Elfenbein, Farbstoffe.
    Was mir auffällt ist dass Hanno prägnante Details nennt die wissenden Lesern seiner Zeit zu verorten waren.
     
  2. El Quijote

    El Quijote Moderator Mitarbeiter

    Allerdings ist von Strömen aus Feuer die Rede: Riesige Feuerbäche stürzten aus ihm ins Meer. Den Boden aber konnte man vor Hitze nicht betreten.
    Das lässt sich, wenn wir Hanno hier glauben, nicht mit Gewittern erklären.

    Was genau meinst du?
     
  3. Sepiola

    Sepiola Aktives Mitglied

    Ein Gewitter soll aber erwähnenswert gewesen sein - und wäre aber so verklausuliert geschildert worden?
     
  4. Lukullus

    Lukullus Aktives Mitglied

    Im wesentlichen schließe ich mich dem an - bis auf die von Dir vermuteten Verklausulierungen. Deine Gewitter-These erachte ich gleichfalls für extrem unwahrscheinlich. Wo siehst Du weitere Verklausulierungen?
     
  5. Pardela_cenicienta

    Pardela_cenicienta Neues Mitglied

    Die Expedition war extrem aufwendig. Wer auch immer sie finanzierte, erwartete Aufschluss, Erkenntnisse, Erträge.
    Der Periplus ist in einem Expeditionsbericht, nautische Anweisung, Rechenschaft, politisches Manifest.
    Und er ist sehr sehr nüchtern, römische Berichte erscheinen demgegenüber geschwätzig.
    Ich will noch einmal auf einen sehr schönen, absolut lesenswerten Artikel aus dem Jahr 1966 hinweisen:

    Le périple du Carthaginois Hannon - Persée

    Der Bericht des Hanno beschreibt Mündungsgebiete sehr großer Flüsse, also Deltagebiete wie von Senegal oder Niger, zugleich auch kleinere Flussniederungssysteme (Inseln auf Inseln), die ich ähnlich in den küstenparallelen Flussniederungen in Portugal oder Spanien kenne.
     
  6. Pardela_cenicienta

    Pardela_cenicienta Neues Mitglied

    Ich war 1990 mit dem Rad für eine Woche auf einer kleinen Insel nördlich von Lanzarote, La Graciosa. Eine vorgelagerte Insel, damit wie Tyros, Ampurias/Emporión, die Isla de los Lobos östlich von Fuerteventura, die Islote del Amor in Lanzarote, Mogador und viele andere eine ideale Handelsstation der Phönizier bzw. Punier.
    Sie entsprechen einem wiederkehrenden Muster.
     
  7. El Quijote

    El Quijote Moderator Mitarbeiter

    Ampurias war allerdings kein punischer sondern eine griechischer Handelsplatz. Dass die Phönizier gerne Halbinseln oder der Küste vorgelagerte Inseln für ihre Handelsstützpunkte und Siedlungen wählten, ist korrekt (Cádiz, Motya), macht aber natürlich nicht aus all den Orten, die diesen geographischen Kriterien entsprechen auch gleich eine punische Siedlung. (Und umgekehrt ist nicht jede punische Siedlung an einem Ort gegründet worden, der diesen Kriterien entspricht, z.B. Málaga. Und wenn es stimmt, dass Medina Sidonia in Andalusien von Siedlern aus Sidon im Libanon gegründet und nach der Mutterstadt benannt wurde, dann hätten wir hier sogar den Fall einer inländischen Siedlung.)
     
  8. El Quijote

    El Quijote Moderator Mitarbeiter

Diese Seite empfehlen